Ansicht

Dreharbeiten für neuen „Tatort“ aus Köln „Des anderen Last“ Teilen

Köln - Die Dreharbeiten für den 89. „Tatort“ aus Köln sind gestartet: Nach dem tödlichen Überfall auf einen Kurierfahrer nehmen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die Ermittlungen auf – in einer Spedition, mitten in der turbulenten Vorweihnachtszeit. Das Buch für „Des anderen Last“ stammt von Paul Salisbury, Regie führt Nina Wolfrum, die Bildgestaltung übernimmt Mathias Neumann.

Foto: Martin Valentin Menke

Mi., 16. Nov. 2022

Köln - Die Dreharbeiten für den 89. „Tatort“ aus Köln sind gestartet: Nach dem tödlichen Überfall auf einen Kurierfahrer nehmen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die Ermittlungen auf – in einer Spedition, mitten in der turbulenten Vorweihnachtszeit. Das Buch für „Des anderen Last“ stammt von Paul Salisbury, Regie führt Nina Wolfrum, die Bildgestaltung übernimmt Mathias Neumann.

Mit Hunderten Paketen im Lieferwagen jeden Tag durch die Stadt zu hetzen – in der Vorweihnachtszeit ist das für Milan Strasser (Dennis Svensson) purer Stress. Und wer für die Spedition von Sybille Jäger (Susanne Bredehöft) unterwegs ist, soll dabei auch noch ein Weihnachtsmann-Kostüm tragen. Als Milan auf seiner Tour gerade Pakete aus dem Laderaum nehmen will, steht ihm plötzlich eine maskierte Gestalt gegenüber und bedroht ihn mit einem Messer: Der junge Familienvater wird mitten in einem Wohngebiet ermordet. Als Ballauf und Schenk am Tatort eintreffen, sind fast alle Pakete durchsucht und geleert worden. Müssen sie in einem Raubmord ermitteln?

Wieder mit dabei sind Roland Riebeling als Kommissar Norbert Jütte, Tinka Fürst als Kriminaltechnikerin Natalie Förster und Joe Bausch als Rechtsmediziner Dr. Roth. In weiteren Rollen zu sehen sind Paula Kober, Zoë Valks, Nils Hohenhövel, Hans-Martin Stier, Stefanie Philipps, Dieter Schaad, Roland Silbernagl u.v.a.

Der „Tatort – Des anderen Last“ ist eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH, Niederlassung Köln (Produzent Jan Kruse) im Auftrag des WDR (Redaktion Götz Bolten). Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Mehr zu "Tatort Köln"

Auch interessant:

Sendetermine - neue Folgen & Filme der Bavaria Fiction

Di., 31. Jan. 2023
Wann laufen die neuen Folgen "Die Rosenheim-Cops"? Wann wird der nächste "Tatort" ausgestrahlt? Wann ist der Staffelstart der "Soko Stuttgart"? Alle Sendetermine unserer neuen Filme, Reihen & das Startdatum unserer Serien erfahrt ihr hier.

Staffelübergabe: Produzent Jonas Baur übernimmt „Sturm der Liebe“

Do., 26. Jan. 2023
München - Die Erfinderin und langjährige Produzentin von „Sturm der Liebe“, Bea Schmidt, wird nach 27 erfolgreichen Jahren, in denen sie neben „Sturm der Liebe“ auch Serien wie „Die Rosenheim-Cops“ entwickelte bzw. produzierte, die Bavaria verlassen.

Nervenkitzel pur! "Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" mit Henny Reents am 14. & 21. Februar bei RTL

Do., 19. Jan. 2023
Hamburg - Im Mittelpunkt der "Sonderlagen" steht die interdisziplinäre Polizeiarbeit in besonderen Ausnahmesituationen, die in dieser Form erstmalig im deutschen Fernsehen erzählt werden.

"Der Kaiser": Umjubelte Weltpremiere in München

Fr., 9. Dez. 2022
München - "Der Kaiser" feierte am gestrigen Abend seine umjubelte Weltpremiere in der Astor Filmlounge im Arri in München. Das Publikum war begeistert von dem gelungenen Biopic von Regisseur Tim Trageser nach einer wahren Legende: Franz Beckenbauer.