MagicMom

Tatort Münster: 05.03.23 | 20:15 Uhr | Das Erste

Im Netz hat Evita Vogt mit ihren selbstironischen Videos eine riesige Fangemeinde. Als „MagicMom“ zählt sie zu den erfolgreichsten sogenannten Momfluencerinnen der Republik: eine sympathische, junge Mutter, die zu ihren vermeintlichen Fehlern steht. Doch dann wird sie in ihrem luxuriösen Zuhause erhängt aufgefunden. Alles deutet darauf hin, doch hat Evita Vogt sich wirklich das Leben genommen?

Ansicht

Tatort Münster: MagicMom

Straßenfest in Münster: v.l.n.re.: Schrader (Björn Meyer), Thiel (Axel Prahl, Titus der Großneffe von Staatsanwältin Klemm, Prof. Boerne (Jan Josef Liefers), Silke Haller "Alberich" (ChrisTine Urspruch),  Staatsanwältin Klemm (Mechthild Großmann), "Vaddern" (Claus D. Clausnitzer)

Foto: Thomas Kost

Ansicht

Tatort Münster: MagicMom

Emmalotta Suhr (Yvonne Pferrer) hospitiert als Studentin in der Rechtsmedizin bei Prof Boerne. Boerne stellt zur Diskussion, ob die Tote tatsächlich durch Erhängen zu Tode kam. Emmalotta hört seinen Ausführungen gespannt zu.

Foto: Thomas Kost

Ansicht

Tatort Münster: MagicMom

v.l.n.re: Boerne (Jan Josef Liefers) und Kommissar Thiel (Axel Prahl) sprechen mit Thekla Cooper (Monika Oschek). Sie war die Nachbarin der Getöteten.

Foto: Thomas Kost

Ansicht

Moritz Vogt (Golo Euler) kommt mit seinen Kindern nach Hause. Thiel (Axel Prahl) muss ihn vom Tod seiner Frau unterrichten.

Foto: Thomas Kost

Ansicht

Tatort Münster: MagicMom

Boerne (Jan-Josef Liefers) will wissen, wer den Tod von MagicMom nach außen getragen hat. Alberich (ChrisTine Urspruch) ist empört. Praktikantin Emmalotta Suhr (Yvonne Pferrer) darf nicht mehr blicken lassen.

Foto: Thomas Kost

Ansicht

Tatort Münster: MagicMom

Auf dem Straßenfest in Münster: v.re.n.li: Boerne (Jan Josef Liefers) will Thiel (Axel Prahl) zum Büro der Verstorbenen begleiten.

Foto: Thomas Kost

Ansicht

Tatort Münster: MagicMom

Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers) besprechen die Infos, die sie bisher haben - dabei hilft ein Eis.

Foto: Thomas Kost

Ansicht

Tatort Münster: MagicMom

Staatsanwältin Klemm (Mechthild Großmann) freut sich mit ihrem Großneffen Titus (rechts).

Foto: Thomas Kost

Ansicht

Tatort Münster: MagicMom

v.l.n.re: Auf dem Straßenfest kommen Schrader (Björn Meyer), Staatsanwältin Klemm (Mechthild Großmann) und Alberich (ChrisTine Urspruch) zusammen.

Foto: Thomas Kost

Cast & Crew

Produzent

Jan Kruse

Sender

WDR

Redaktion

Sophie Seitz

Drehbuch

Regine Bielefeldt

Regie

Michaela (Mimi) Kezele

Kamera

Felix Novo de Oliveira

Cast

Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Golo Euler, Laura Louisa Garde, Agnes Decker, Monika Oschek, Björn Meyer, ChrisTine Urspruch, Mechthild Großmann, Claus D. Clausnitzer, Yvonne Pferrer, Julius Casper Gold u.v.a.

Casting

Siegfried Wagner

Herstellungsleitung

Sascha Ommert, Jens Metzler

Produktionsleitung

David Hils

Szenenbild

Michaela Schumann

Kostümbild

Martina Jeddicke

Maskenbild

Jennifer Porscheng, Nicole Masztalerz

Musik

Christian Biegai & Kerim König

Schnitt

Nicola Undritz