Direkt zum Inhalt

Was wir fürchten

Horror seit 2022 ZDFneo
Foto: Jan Hromádko

In der Young-Adult-Horror-Serie „Was wir fürchten“ zieht die 17-jährige Lisa (Mina-Giselle Rüffer) mit ihrer Mutter Franka (Marie Leuenberger) in eine idyllische Stadt im Schwarzwald. Der Ortswechsel und die Ruhe sollen Lisa guttun, da sie zuletzt immer stärker unter Panikattacken litt, die eine psychische Ursache zu haben scheinen. Als bei der Gedenkfeier zum ersten Jahrestag eines Amoklaufs am Gymnasium das nächste Unglück die Stadt in Angst und Schrecken versetzt, überschlagen sich die Ereignisse. Während sich Franka als neue Polizeichefin mit ihren Ermittlungen selbst in große Gefahr bringt, wird Lisa von verstörenden Erscheinungen heimgesucht – aus dem Reich der Toten.

22:30 Uhr ZDFneo
Sendetermin
Jetzt anschauen

Der gemeinsame Neuanfang von Franka und ihrer Tochter Lisa wird von unheimlichen Ereignissen überschattet - genau am ersten Jahrestag eines Amoklaufs am örtlichen Gymnasium. Lukas König (Oscar Hoppe).

Foto: Stanislav Honzik

Lisa Abel (Mina-Giselle Rüffer) zieht mit ihrer Mutter in das abgelegene Großstetten im Schwarzwald. Doch der gemeinsame Neuanfang wird schon bald von unheimlichen Ereignissen überschattet.

Foto: Jan Hromadko

Großstetten steht unter Schock: Genau am Jahrestag des Amoklaufs fand während der Gedenkfeier ein Selbstmord statt. Das Opfer war als Polizist beim Amoklauf dabei und seither traumatisiert. Er fühlte sich von einem roten Teufel verfolgt.

Foto: Jan Hromadko

Lisa (Mina-Giselle Rüffer) ist mit Davi (Esmael Agostinho) auf dem Weg zu einer Schulparty.

Foto: Jan Hromadko

Simon Schneider (Paul Ahrens) stößt an seine Grenzen. Als das gemeinsame Schießtraining völlig eskaliert, beginnt Simon, die merkwürdigen Methoden von Jasper in Frage zu stellen.

Foto: Jan Hromadko

Seit Lisa Abel (Mina-Giselle Rüffer) nach Großstetten gezogen ist, hat sie unheimliche Begegnungen. Das Reich der Toten scheint Kontakt mit ihr aufnehmen zu wollen.

Foto: Jan Hromadko

Simon Schneider (Paul Ahrens) hat die Nacht allein im Wald verbracht.

Foto: Jan Hromadko

Die Situation eskaliert: Franka Abel (Marie Leuenberger) und ihr Kollege Emre Sadik (Deniz Arora) in den Katakomben der Schule.

Foto: Stanislav Honzik

Lisa (Mina-Giselle Rüffer) kann langsam das Puzzle des Amoklaufs zusammensetzen. Gemeinsam mit Leon (Alessandro Schuster) findet sie sich in den Katakomben der Schule wieder und gerät in Gefahr.

Foto: Jan Hromadko

Alessandro Schuster als Leon Müller und Mina-Giselle Rüffer als Lisa Abel.

Foto: Jan Hromadko

Pressestimmen

fesselt durch narratives und inszenatorisches Kombinationsgeschick
tittelbach
Am Ende fügen sich die Fäden der zunehmend komplexen Handlung recht clever zusammen.
SZ TV-Journal
Als das Drehbuch schließlich offenbart, wie die Ebenen tatsächlich miteinander zusammenhängen, ist der Knüller allerdings genauso wirkungsvoll wie die vielen Schockmomente, bei denen die Musik wie ein Messer ins Trommelfell sticht.
Aachener Zeitung
Der Blick auf Homophobie und die Aufarbeitung eines Verbrechens durch die Linse des Horrors überzeugt.
Stuttgarter Zeitung
Die Serie ist so klug konstruiert, dass sie niemals konstruiert wirkt, und deshalb vollends in den emotionalen Welten ihrer Figuren aufgeht.
Filmdienst
Angst erzeugt Hass: Daran erinnert uns die ungewöhnliche TV-Erzählung mit zahlreichen Wendungen.
TV Wunschliste
Die Geschichte kitzelt nicht nur die Nerven, sondern auch den Intellekt.
TV Spielfilm

Awards

2024
Grimme-Preis Jugend nominiert
BUNTE New Faces Award Beste Nachwuchsschauspielerin Mina-Giselle Rüffer nominiert
2023
Jupiter Award Beste Serie national nominiert
Jupiter Award Bester Darsteller (TV & Streaming) national Paul Ahrens nominiert

Cast & Crew

Produzent*in
Karsten Günther, Nina Maag
Junior Producer*in
Florian Granert, Annalena Frieling
Auftraggeber
ZDFneo
Redaktion
Elke Müller, Diana Kraus
Drehbuch
Judith Angerbauer (Headautorin), Daniel Rübesam, Torsten Lenkeit
Regie
Daniel Rübesam
Kamera
Roland Stuprich
Cast
Mina-Giselle Rüffer, Marie Leuenberger, Paul Ahrens, Alessandro Schuster, Esmael Agostinho, Jürg Plüss, Denise M’Baye, Peter Jordan, Brigitte Urhausen, Deniz Arora, Nicholas Reinkeuva.
Casting
Siegfried Wagner, Gwendolyn Clayton
Herstellungsleitung
Produktionsleitung
Rolf Steinacker
Szenenbild
Jindřich Kočí
Kostümbild
Stephanie Rieß
Maskenbild
Ivana Kuchynková
Musik
Anna Kühlein
Schnitt
Linda Bosch

Produzent*in

News zu "Was wir fürchten"