Schutzmaßnahmen

Tatort Köln: in Produktion | 20:15 Uhr | Das Erste

Freddy Schenk (Dietmar Bär) ist alarmiert, denn auf das Restaurant seiner älteren Tochter Sonja (Natalie Spinell) wurde ein Brandanschlag verübt. In der ausgebrannten „Wunderlampe“ findet die Polizei eine zur Unkenntlichkeit verkohlte Leiche. Gemeinsam mit Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) nimmt Freddy Schenk die Ermittlungen auf. Aber erst will er dafür sorgen, dass Sonja, seine Enkeltochter Frida (Maira Helene Kellers) und Sonjas Lebensgefährte Karim (Timur Isik) in einer Wohnung der Polizei Unterschlupf finden. Nach dem Brand können sie unmöglich zu Hause, direkt über der Gaststätte, wohnen bleiben. Am Tatort hat die KTU noch keine Hinweise sichergestellt, die darauf schließen lassen, warum das Feuer gelegt worden ist. Klar ist nur, dass es sich bei dem Toten offenbar um den Brandstifter selbst handelt. Allerdings kam er nicht durch das Feuer ums Leben, wie Rechtsmediziner Dr. Roth (Joe Bausch) feststellt.

Foto: Martin Valentin Menke 

Cast & Crew

Produzent

Jan Kruse

Sender

WDR

Redaktion

Götz Bolten

Drehbuch

Paul Salisbury

Regie

Nina Vukovic

Kamera

Julia Jalnasow

Cast

Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär, Natalie Spinell, Maira Helene Kellers, Timur Isik, Manfred Zapatka, Paul Wollin, Günfer Çölgeçen, Mido Kotaini, Linda Schablowski, Tinka Fürst, Roland Riebeling, Joe Bausch, Almut Zilcher, Lars Wellings u.v.a.

Casting

Phillis Dayanir

Herstellungsleitung

Sascha OmmertJens Metzler

Produktionsleitung

Linda Hennig

Szenenbild

Ina Timmerberg

Kostümbild

Holger Büscher

Maskenbild

Ulrike Bruns-Giffel, Peggy Lilkendey