Eine Liebe in St. Petersburg

Fernsehfilm: 30.10.2009 | 20:15 Uhr | Das Erste

Die Anästhesistin Nora Sanders (35) soll bei einem internationalen Chirurgen-Kongress in St. Petersburg einen Vortrag über ihr Fachgebiet halten. Geschmeichelt nimmt sie diese Herausforderung an, sehr zum Missfallen ihres Freundes Eric. Nora, die ansonsten nicht gerne verreist, fühlt sich seit ihrer Kindheit sehr mit St. Petersburg verbunden. Nach dem Unfalltod ihrer Eltern, lebte sie bei ihrer Großmutter, Katharina. Diese war einst, als junge Frau, in einen russischen Soldaten aus St. Petersburg unsterblich verliebt und hat ihrer Enkelin häufig davon erzählt.

Cast & Crew

Produzent                         

Corinna Eich, Sabine Tettenborn                         

Sender

ARD Degeto

Redaktion

Katja Kirchen

Drehbuch

Brigitte Blobel

Regie

Dennis Satin

Kamera

Sven Kirsten

Cast

Valerie Niehaus, Martin Feifel, Nicole Heesters, Rolf Hoppe, Julia Bremermann, Florian Fitz, Martin Ontrop

Casting

Siegfried Wagner

Herstellungsleitung

Herbert Häußler

Produktionsleitung

Hans-E. Busch

Szenenbild

Lars Lange

Kostümbild

Astrid Möldner

Maskenbild

Miriam Kluge, Stefanie Birrenbach

Musik

Christoph Zirngibl

Schnitt

Betina Vogelsang

Pressekontakt

Silvia Wolf