Annie und der verliehene Mann

Fernsehfilm: 15.09.22 | 20:15 Uhr | ZDF

Nachdem Annie und Ralf sich wieder zusammengerauft haben und mit dem leiblichen Vater von Baby Dominik ein ganz gut funktionierendes Team sind, steht die Beziehung von Annie und Ralf vor einer neuen Herausforderung: Annie´s beste Freundin Tine versucht seit fünf Jahren schwanger zu werden. Von Nils, ihrem Ehemann und Ralf´s bestem Freund. Bis jetzt vergeblich und erfolglos - Nils Spermien sind zu träge, zu schwach. Da haben auch alle medizinischen Untersuchungen und Versuche versagt. Könnte hier nicht Ralf helfen…

Foto: Jacqueline Krause-Burberg

Mediathek

"Doch bietet dieser fein besetzte Donnerstagsfilm ebenso entspannte wie turbulente 90 Minuten." - Weser Kurier

"lebendige Darstellungen modernen Familienalltags: Zurücklehnen und schmunzeln" - Tittelbach

Auszeichnungen

2022 Fair Film Award - Platz 3 - Note 1,3 
Ansicht

Annie und der verliehene Mann

Dominik (Leonardo Bauer), Raimund Adjey (Eugene Boateng), Julia (Lilian Naumann)

Foto: Jacqueline Krause-Burberg

Weiterlesen
Ansicht

Annie und der verliehene Mann

Ralf (Thomas Loibl), Tine (Kathrin von Steinburg), Annie (Bernadette Heerwagen)

Foto: Jacqueline Krause-Burberg

Weiterlesen
Ansicht

Annie und der verliehene Mann

Ralf (Thomas Loibl), Annie (Bernadette Heerwagen), Cora Frieding (Antonia Fulss)

Foto: Jacqueline Krause-Burberg

Weiterlesen
Ansicht

Annie und der verliehene Mann

Professor (Oliver Stokowski), Nils (Manuel Rubey), Tine (Kathrin von Steinburg), Annie (Bernadette Heerwagen)

Foto: Jacqueline Krause-Burberg

Weiterlesen

Cast & Crew

Produzentin

Anna Oeller

Producer

Luisa Lioi

Sender

ZDF

Redaktion

Wolfgang Grundmann

Drehbuch

Dominique Lorenz

Regie

Martin Enlen

Kamera

Philipp Timme

Cast

Bernadette Heerwagen, Thomas Loibl, Kathrin von Steinburg, Manuel Rubey, Eugene Boateng, Antonia Fulss, Brigitte Kren, Rita Russek, Michael Lerchenberg, Lilian Naumann u.a.

Casting

Siegfried Wagner

Herstellungsleitung

Sandra Vogelbacher

Produktionsleitung

Lisa Schmidt

Szenenbild

Monika Maier

Kostümbild

Maria Dimler

Maskenbild

Martine Flener, Mechthild Schmitt

Musik

Biber Gullatz

Schnitt

Monika Abspacher

Ton Vitus Bernrieder