Ansicht

ZDF setzt Familienkomödie fort: Drehstart für "Annie – wer anderen eine Blume sät"

München - In München und Umgebung laufen derzeit die Dreharbeiten für die Fortsetzung der ZDF-Komödie "Annie – kopfüber ins Leben". Neben Bernadette Heerwagen als Annie stehen Thomas Loibl, Kathrin von Steinburg, Manuel Rubey, Eugene Boateng und andere vor der Kamera.

Foto: Jacqueline Krause-Burberg

Di., 20. Apr. 2021

München - Bavaria Fiction produziert derzeit die Fortsetzung der ZDF-Komödie "Annie - kopfüber ins Leben": Neben Bernadette Heerwagen als Annie stehen Thomas Loibl, Antonia Fulss, Kathrin von Steinburg, Manuel Rubey, Eugene Boateng, Rita Russek, Brigitte Kren, Oliver Stokowski und andere vor der Kamera. Regie führt erneut Martin Enlen nach dem Drehbuch von Dominique Lorenz.

Zum Inhalt:

Annie ist mit ihrer Patchwork-Familie rundum zufrieden. Weniger rosig gestaltet sich das Leben für das befreundete Paar Tine (Kathrin von Steinburg) und Nils (Manuel Rubey): Nach Jahren vergeblichen Bemühens um ein Kind bricht der betreuende Arzt die Behandlung endgültig ab. Doch Annie sieht einen Weg, der vielversprechender ist als jede Technik: ganz herkömmlicher Sex. Denn Nils' Spermien sind der Grund für den unerfüllten Wunsch – es muss also schlicht ein anderer Mann her.

Annies Blick fällt dabei auf ihren eigenen Ehemann Ralf (Thomas Loibl), mit dem sie damals gleich im ersten Versuch ein Kind gezeugt hatte. Annie macht Tine ein unzweideutiges Angebot und lässt Ralf mehr oder weniger keine Wahl. Doch just am Abend des Vollzugs beschleicht Annie das Gefühl, sich wieder einmal in einen Schlamassel geritten zu haben. Und als nach einem erfolglosen ersten Versuch ein zweiter unternommen werden soll, fangen die Probleme erst richtig an.

"Annie - Wer anderen eine Blume sät" ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Bavaria Fiction GmbH (Produzentin: Anna Oeller). Die Redaktion im ZDF hat Wolfgang Grundmann. Voraussichtlich dauern die Dreharbeiten bis 11. Mai 2021, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Mehr zu "Annie - Wer anderen eine Blume sät"

Auch interessant:

Karoline Schuch & Rainer Bock gewinnen Bayerischen Fernsehpreis

Mi., 13. Okt. 2021
München - Karoline Schuch erhält den Bayerischen Fernsehpreis 2021 als „Beste Schauspielerin“ für ihre Leistung in „Das Geheimnis des Totenwaldes“. Als „Bester Schauspieler“ wird Rainer Bock u.a. für seine Rolle in der 2. Staffel „Das Boot“ geehrt.

„Sturm der Liebe“: Matthias Zera stößt zum Cast der Erfolgstelenovela

Mo., 11. Okt. 2021
München - Weltgewandt, stilvoll und sportlich: Ab Folge 3728 (vsl. 29. Nov.) ist Matthias Zera in der Rolle des Henning von Thalheim zu sehen. Constanzes Cousin, zu dem sie ein enges Verhältnis hat, kommt als neuer Somelier an den "Fürstenhof".

Zahlreiche internationale Verkäufe für “Das Geheimnis des Totenwaldes“

Fr., 8. Okt. 2021
München - Der Weltvertrieb Global Screen hat die Mini-Serie in neue Lizenzgebiete verkauft, darunter Japan, Litauen und Indien. Zudem stehen die Verhandlungen mit Großbritannien, Australien, Skandinavien und Portugal kurz vor dem Abschluss.

Dreharbeiten mit Ballauf & Schenk für Tatort Köln "Schutzmaßnahmen"

Mi., 29. Sep 2021
Köln - Drehstart für den neuen Tatort aus Köln „Schutzmaßnahmen“. Diese werden von Schenks Tochter nach einem Brandanschlag benötigt. Das Buch stammt von Paul Salisbury. Regie führt Nina Vukovic, die Bildgestaltung übernimmt Julia Jalnasow.