Jan S. Kaiser

Geschäftsführer

Seit Firmengründung im Jahr 2007 ist Jan S. Kaiser Geschäftsführer der Bavaria Fiction. Zuvor war er seit 2002 als Prokurist und Gesamtherstellungsleiter für die Bavaria Film tätig und von 2004-2016 außerdem Geschäftsführer der Bavaria Pictures.

Schon während seines Studiums arbeitete Jan S. Kaiser in der Produktion von Werbe-, TV- und Kinofilmen mit. 1992 trat er als Diplomökonom in die neue deutsche Filmgesellschaft ndF: ein und verantwortete dort von 1994 an als Herstellungsleiter zahlreiche TV-Serien, TV-Movies und Kinofilme. 1994 übernahm er zugleich die Geschäftsführung der Crime TV GmbH. 1999 wurde er Gesamtherstellungsleiter der ndF:.

Jan S. Kaiser studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Mannheim und Stuttgart-Hohenheim mit den Schwerpunkten Marketing, Organisation, Soziologie und Personal. Seine Diplomarbeit zum Thema „Aufgaben- und Funktionswandel des Filmproduzenten zum Medienmanager“ schloss er 1992 ab.

Filmografie (Auswahl)

seit 2017

Das Boot - Die Serie (Serie, TV-International)

2017

Schatz, nimm du sie

2015

Macho Man

2015

Halbe Brüder

2012

Ludwig II.

2011

Hotel Lux

2011

Am Ende eines viel zu kurzen Tages / Death of a Superhero

2010

Kennedys Hirn

2010

Gier

2008

Buddenbrooks

2006

Urmel aus dem Eis

Auszeichnungen

2019

Shanghai TV Festival - Magnolia Award für "Das Boot" in der Kategorie "Beste ausländische TV Miniserie"

2019

Bayrischer Fernsehpreis: "Sonderpreis der Jury" für "Das Boot"

2019

ROMY: "Preis der Jury" für "Das Boot"

2018

GQ Award TV International für "Das Boot"

2011

Bayerischer Filmpreis (Produzentenpreis) für „Hotel Lux

Team

Assistenz Robert Küppers
Teamassistenz Tim Nauerz