Ansicht

Drehstart für ZDF Herzkino: Inga Lindström „Das Haus“

Schweden - Momentan laufen in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström. „Das Haus“ (AT) ist eine Produktion der Bavaria Fiction, Produzent Stephan Bechtle, im Auftrag des ZDF.

Foto: Manuela Meyer

Di, 28. Jul 2020

Schweden - Momentan laufen in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström. „Das Haus“ (AT) ist eine Produktion der Bavaria Fiction, Produzent Stephan Bechtle, im Auftrag des ZDF.

Erzählt wird die Geschichte von Stine, die alles daran setzt, ein altes Familiengeheimnis zu lüften. Neben Mersiha Husagic und Joscha Kiefer stehen u.a. Tony Kainz, Henrike Fehrs, Brigitte Karner und Talisa Lara Schmid vor der Kamera. Regie führt Marco Serafini, das Drehbuch stammt von Christiane Sadlo.

Aller Anfang ist schwer. Stine (Mersiha Husagic) hat gerade ihr Architekturstudium beendet und kommt beruflich nicht so recht auf die Beine. Gelegentlich hilft sie ihrer besten Freundin Nelli (Henrike Fehrs) in deren Cateringservice aus, doch dann bietet sich ihr auf einmal eine große Chance: Sie trifft zufällig die Brüder Jan (Tony Kainz) und Paul Henning (Joscha Kiefer) wieder, die sie noch aus ihrer Kindheit kennt und nimmt den Auftrag an, das Haus des verstorbenen Vaters Bengt abreißen zu lassen. Paul ist mittlerweile Anwalt, lebt seit vielen Jahren mit seiner Verlobten Mary (Talisa Lara Schmid) in Boston und ist eigens, um den Nachlass seines Vaters zu regeln, in die Heimat zurückgekehrt; Jan ist ihre Jugendliebe. Das Wiedersehen führt nicht nur bei Stine zu widersprüchlichen Emotionen. Trotz ihrer inneren Zerrissenheit versucht sie, sich als Architektin zu behaupten und geht im Haus den Spuren der Vergangenheit auf den Grund. Im Garten des Hauses begegnet sie immer wieder der geheimnisvollen Elsa (Brigitte Karner), mit deren Hilfe sie ein Familiengeheimnis lüftet und am Ende auch zu ihrem eigenen Glück findet.

Das Haus“ ist nach „Das gestohlene Herz“ der zweite von fünf neuen Inga Lindström - Filmen, die in diesem Frühjahr und Sommer für das ZDF Herzkino gedreht werden. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Mehr zu „Inga Lindström: Das Haus“

Auch interessant:

„Heile Welt“ - Dreharbeiten für Tatort Dortmund mit Stefanie Reinsperger

Mi, 8. Jul 2020
Dortmund - Am Dienstag haben die Dreharbeiten zu „Heile Welt“, dem neuen „Tatort“ aus Dortmund begonnen. Neu im Team ist Stefanie Reinsperger, die in ihrer Rolle als Kommissarin Herzog an der Seite von Faber, Bönisch und Pawlak ermittelt.

Drehstart für Tatort Köln „Brennen sollst Du“ mit Ballauf und Schenk

Mi, 8. Jul 2020
Köln - Im neuen Tatort untersuchen die Hauptkommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) den Tod einer Obdachlosen, die unter einer Brücke im Schlaf heimtückisch angezündet und verbrannt worden ist.

Drehstart zu „Inga Lindström: Das gestohlene Herz“ (AT)

Mo, 22. Jun 2020
Schweden - Am 15. Juni haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström begonnen. „Das gestohlene Herz“ (AT) ist eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH (Produzent: Stephan Bechtle).

Frauenpower bei „Sturm der Liebe“: Natalie Alison & Deborah Müller

Do, 18. Jun 2020
München - Fast vier Jahre lang spielte sie in der Bavaria Fiction-Produktion die Rolle der berechnenden Rosalie Engel: Natalie Alison. Nach zahlreichen Stippvisiten kehrt die gebürtige Wienerin in Folge 3429 zu „Sturm der Liebe“ zurück.