view

Drehstart für ZDF Herzkino: Inga Lindström „Das Haus“

Schweden - Momentan laufen in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström. „Das Haus“ (AT) ist eine Produktion der Bavaria Fiction, Produzent Stephan Bechtle, im Auftrag des ZDF.

Foto: Manuela Meyer

Tue, 28. Jul 2020

Schweden - Vergangene Woche haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström begonnen. „Das Haus“ (AT) ist eine Produktion der Bavaria Fiction, Produzent Stephan Bechtle, im Auftrag des ZDF.

Erzählt wird die Geschichte von Stine, die alles daran setzt, ein altes Familiengeheimnis zu lüften. Neben Mersiha Husagic und Joscha Kiefer stehen u.a. Tony Kainz, Henrike Fehrs, Brigitte Karner und Talisa Lara Schmid vor der Kamera. Regie führt Marco Serafini, das Drehbuch stammt von Christiane Sadlo.

Aller Anfang ist schwer. Stine (Mersiha Husagic) hat gerade ihr Architekturstudium beendet und kommt beruflich nicht so recht auf die Beine. Gelegentlich hilft sie ihrer besten Freundin Nelli (Henrike Fehrs) in deren Cateringservice aus, doch dann bietet sich ihr auf einmal eine große Chance: Sie trifft zufällig die Brüder Jan (Tony Kainz) und Paul Henning (Joscha Kiefer) wieder, die sie noch aus ihrer Kindheit kennt und nimmt den Auftrag an, das Haus des verstorbenen Vaters Bengt abreißen zu lassen. Paul ist mittlerweile Anwalt, lebt seit vielen Jahren mit seiner Verlobten Mary (Talisa Lara Schmid) in Boston und ist eigens, um den Nachlass seines Vaters zu regeln, in die Heimat zurückgekehrt; Jan ist ihre Jugendliebe. Das Wiedersehen führt nicht nur bei Stine zu widersprüchlichen Emotionen. Trotz ihrer inneren Zerrissenheit versucht sie, sich als Architektin zu behaupten und geht im Haus den Spuren der Vergangenheit auf den Grund. Im Garten des Hauses begegnet sie immer wieder der geheimnisvollen Elsa (Brigitte Karner), mit deren Hilfe sie ein Familiengeheimnis lüftet und am Ende auch zu ihrem eigenen Glück findet.

Das Haus“ ist nach „Das gestohlene Herz“ der zweite von fünf neuen Inga Lindström - Filmen, die in diesem Frühjahr und Sommer für das ZDF Herzkino gedreht werden. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

More about „Inga Lindström: Das gestohlene Herz“

Recommended articles:

Cameras are rolling for latest “Scene of Crime: Dortmund“ movie

Wed, 8. Jul 2020
Dortmund - On Tuesday, the new “Scene of Crime: Dortmund“ movie started shooting. Stefanie Reinsperger is joining the cast as Commissioner Herzog, investigating together with her colleagues Faber, Bönisch and Pawlak.

Start of shooting for new „Scene of the Crime: Cologne“ movie

Wed, 8. Jul 2020
Cologne - In this latest installment of the successful „Scene of the Crime“ movie collection, chief commissioners Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) and Freddy Schenk (Dietmar Bär) investigate the death of a homeless person who has been maliciously set on fire while sleeping.

Cameras are rolling for „Inga Lindström: The stolen heart“

Mon, 22. Jun 2020
Sweden - Last week, the latest installment of the successful Inga Lindström franchise started shooting in and around Nyköping in Sweden. Executive produced by Stephan Bechtle from Bavaria Fiction for ZDF.

Woman power in "Storm of Love": Natalie Alison & Deborah Müller

Thu, 18. Jun 2020
Munich - Natalie Alison played the role of scheming Rosalie Engel for almost four years and now she returns to the successful telenovela. Deborah Müller also joins in the “Storm of Love” cast.