Ansicht

6,55 Mio. Zuschauer für „Das Geheimnis des Totenwaldes“

München - Der erste Teil des Event-Dreiteilers „Das Geheimnis des Todeswaldes“ hat ein großes Publikum von 6,55 Mio. ZuschauerInnen angesprochen. In der ARD Mediathek wurde die Bavaria Ficiton-Produktion bereits über 2 Mio. Mal abgerufen.

Foto: Soapimages

Do, 3. Dez 2020

München - Der erste Teil des Event-Dreiteilers „Das Geheimnis des Todeswaldes“ ist der erfolgreichste ARD Mittwochsfilm seit 2017: 6,553 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer schalteten im Ersten den Auftakt dieses spektakulären Kriminalfalls und tragischen Familiendramas ein, der sich an wahren Begebenheiten – einem realen Vermisstenfall und den sogenannten Göhrde-Morden – 1989 in Norddeutschland orientiert. Der Marktanteil für den 90-Minüter liegt bei 20,5 Prozent. In der ARD-Mediathek wurden die Filme bereits mehr als zwei Millionen Mal abgerufen.

Die beiden weiteren Teile „Das Geheimnis des Totenwaldes“, die wie der erste konsequent die Perspektive der Opfer einbezieht, sind am Samstag, 5. Dezember, und Mittwoch, 9. Dezember, jeweils um 20:15 Uhr im Ersten zu sehen. In den Hauptrollen spielen Matthias Brandt, Karoline Schuch, August Wittgenstein, Silke Bodenbender, Nicholas Ofcarek, Jenny Schily, Hanno Koffler u.a.

Im Anschluss an den dritten Teil folgt am 9. Dezember um 21:45 Uhr die Dokumentation „Eiskalte Spur – Die wahre Geschichte des Totenwaldes“ (NDR) im Ersten. In der ARD-Mediathek ist das TV-Event als sechsteilige Miniserie und dreiteilige Dokuserie, in der ARD-Audiothek der Podcast „Die Geheimnisse des Totenwaldes“ abrufbar.

„Das Geheimnis des Totenwaldes“ ist eine Produktion der ConradFilm und Bavaria Fiction im Auftrag von ARD Degeto und NDR für Das Erste. Produzenten sind Marc Conrad, Maren Knieling und Jan S. Kaiser. Regie führte Sven Bohse nach einem Drehbuch von Stefan Kolditz. Die Redaktion haben: Christian Granderath, Sabine Holtgreve (beide NDR) und Carolin Haasis (ARD Degeto).

Mehr zu „Das Geheimnis des Totenwaldes“

Auch interessant:

Drehstart für Tatort Köln „Die Frau des Mörders“

Mi, 2. Dez 2020
Köln - Momentan laufen die Dreharbeiten zu einem neuen Fall von Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär). In dem neuen Bavaria Fiction-Tatort rollen die Kommissare den längst abgeschlossenen Mordfall an einem Schauspieler neu auf.

„Sturm der Liebe“: Romantische Traumhochzeit und 17. Staffelstart

Di, 1. Dez 2020
München - In Folge 3513 geben sich Franzi (Léa Wegmann) und Tim (Florian Frowein) in einer Kapelle das Jawort. In der neuen Staffel rückt die große Liebesgeschichte von Maja von Thalheim und Florian Vogt in den Mittelpunkt der Bavaria Fiction-Produktion.

Adele Neuhauser dreht für BR/ORF-Komödie „Faltenfrei“

Di, 24. Nov 2020
München - Seit vergangener Woche laufen die Dreharbeiten zur BR/ORF-Koproduktion „Faltenfrei“ unter der Regie von Dirk Kummer. Adele Neuhauser spielt in der Bavaria Fiction Komödie die egozentrische Star-Autorin und Beauty-Ratgeber-Ikone Stella.

„Das Nest“: Drehstart für ZDF-Komödie

Fr, 20. Nov 2020
Köln - Getrennt und doch im selben Haus wohnen - das ist Nesting, ein besonderes Modell für Trennungsfamilien. Dessen Vor- und Nachteile erlebt ein Elternpaar in unserer neuen ZDF-Komödie "Das Nest" mit Bettina Lamprecht und Matthias Koeberlin.