Ansicht

2. Staffel „Das Boot“: Sendetermin und erster Trailer veröffentlicht

Sky und Bavaria Fiction haben den ersten offiziellen Trailer zur 2. Staffel der Erfolgsserie „Das Boot“ veröffentlicht. Die Ausstrahlung der neuen Episoden startet am 24. April um 20:15 Uhr auf Sky 1 HD in Doppelfolgen, sowie im Stream auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf. 

Foto: Stephan Rabold

Do., 16. Jan. 2020

München - Sky und Bavaria Fiction haben heute den ersten offiziellen Trailer zur zweiten Staffel der Erfolgsserie „Das Boot“ veröffentlicht. Die Ausstrahlung der neuen Episoden startet am 24. April um 20:15 Uhr auf Sky 1 HD in Doppelfolgen, sowie im Stream auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf. Parallel dazu gibt es wöchentlich die jeweils folgenden zwei Episoden als Preview auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf.

Marcus Ammon, Senior Vice President Original Production Sky Deutschland:

„Endlich ist es soweit: wir stechen wieder in See! Nach dem überragenden Erfolg der ersten Staffel freuen wir uns darauf, neue Geschichten rund um ‚Das Boot‘ - zu See und an Land - und unterstützt von vielen bekannten sowie einigen neuen Gesichtern weitererzählen zu können. Unsere Zuschauer erwartet wieder eine atemberaubende High-End-Produktion, visuell bestechend, großartig besetzt und packend inszeniert.“

Die Regie in Staffel zwei führen Matthias Glasner („Blochin“, „Der Freie Wille”) und Rick Ostermann („Wolfskinder“). Das Drehbuch verfassten Head-Autor Colin Teevan („Rebellion“), Matthias Glasner, Tim Loane und Laura Grace, Directors of Photography sind David Luther, Gewinner des Deutschen Fernsehpreis und des Deutschen Kamerapreis für die erste Staffel „Das Boot“, und Philipp Blaubach.

Neuzugänge im Cast sind Clemens Schick („Casino Royale“), Thomas Kretschmann („Avengers: Age of Ultron“, „Ballon“), Rochelle Neil („Terminator: Dark Fate“), Ulrich Matthes („Der Untergang“), Paul Bartel („Les Petits Princes“) Michael McElhatton („Game of Thrones“) und Sebastian Hülk („Das Weiße Band“). Wiederkehrende Darsteller sind Vicky Krieps, die für ihre schauspielerische Leistung in der ersten Staffel mit dem Deutschen Fernsehpreis und einer Goldenen Nymphe ausgezeichnet wurde, Tom Wlaschiha, Rick Okon, Vincent Kartheiser, Fleur Geffrier, Thierry Frémont, Rainer Bock, Leonard Scheicher, Robert Stadlober, Franz Dinda, Stefan Konarske, Leon Blaschke und Pit Bukowski.

Produzenten von „Das Boot“ sind Moritz Polter („Spotless“, „Freud“), Oliver Vogel („Dengler“, Soko Stuttgart“) und Jan S. Kaiser („Hotel Lux“, „Brecht“) für Bavaria Fiction, sowie Marcus Ammon und Frank Jastfelder für Sky Deutschland. Julia Jaensch (Bavaria Fiction) und Andreas Perzl (Sky Deutschland) fungieren als Producer. Den Weltvertrieb verantwortet NBC Universal Global Distribution.

Die erste Staffel wurde bereits vielfach ausgezeichnet, so beispielsweise mit dem Magnolia Award des Shanghai TV Festivals („Best Foreign TV Film/Miniseries“), der ROMY („Preis der Jury“) sowie dem Bayerischen Fernsehpreis („Sonderpreis der Jury“) und dem Deutschen Fernsehpreis 2019 (beste Schauspielerin: Vicky Krieps und beste Kamera: David Luther).

Gefördert wurde „Das Boot“ von dem Creative Europe - Media Programm der Europäischen Union, TRIP, dem Tschechischen Fonds für Kinematografie und der Malta Film Commission.

Trailer - Staffel 2

Handlung Staffel 2

Im Dezember 1942 erhält der sehr erfahrene U-Boot-Kommandant Johannes von Reinhartz (Clemens Schick) den Auftrag, mit U-822 drei Saboteure an der US-Ostküste abzusetzen. Als seine Loyalität in Frage gestellt wird, wird U-612 unter dem Kommando von Korvettenkapitän Wrangel (Stefan Konarske) zu seiner Verfolgung entsendet. Dem sicheren Tod auf dem Atlantik entflohen, kommt der ehemalige Kommandant der U-612, Kaleun Klaus Hoffmann (Rick Okon) in New York an. Bei Sam Greenwood (Vincent Kartheiser), der Hoffmann sein Leben verdankt, findet er Unterschlupf und lernt den zwielichtigen deutschstämmigen Anwalt Berger (Thomas Kretschmann) kennen. Kann er ihm die Rückkehr nach Deutschland ermöglichen?

Die erste Staffel wurde bereits vielfach ausgezeichnet, so beispielsweise mit dem Magnolia Award des Shanghai TV Festivals („Best Foreign TV Film/Miniseries“), der ROMY („Preis der Jury“) sowie dem Bayerischen Fernsehpreis („Sonderpreis der Jury“) und wurde unter anderem für den Grimme-Preis in der Kategorie Fiktion und eine Goldene Nymphe („Best TV Drama Series“) nominiert.

Gefördert wurde „Das Boot“ von dem Creative Europe - Media Programm der Europäischen Union, TRIP, dem Tschechischen Fonds für Kinematografie und der Malta Film Commission.

Mehr zu "Das Boot"

Auch interessant:

Glatt gelaufen: Quotenrausch für "Faltenfrei"

Do., 18. Nov. 2021
München - Die Bavaria Fiction-Produktion "Faltenfrei" begeisterte am Mittwoch 6,06 Millionen Zuschauer*innen. Die TV-Premiere im Ersten erreichte einen Marktanteil von 20,3%. Auch in Österreich war die Komödie mit Adele Neuhauser sehr erfolgreich.

„Sturm der Liebe“: Flirtoffensive am „Fürstenhof“

Di., 16. Nov. 2021
München - Schlagfertig, gewieft und humorvoll: Ab Folge 3753 (vsl. 11. Jan.) ist Tanja Lanäus als Yvonne Klee in der Bavaria Fiction Produktion zu sehen. Sie taucht am „Fürstenhof“ auf, um ihr Geldproblem zu lösen, doch dann verliebt sie sich.

Drehstart zum 90. Tatort München "Krimidinner"

Mo., 15. Nov. 2021
München - Am 3. Nov. haben die Dreharbeiten zu einem ganz besonderen Münchner Tatort begonnen. Batic & Leitmayr sind in ihrem 90. Fall zu einem Krimidinner beim Kollegen Kalli eingeladen. Der Fall ist als Weihnachts-Tatort 2022 geplant.

„Sturm der Liebe“: sommerliche Traumhochzeit und 18. Staffelstart

Di., 2. Nov. 2021
München - In Folge 3722 gibt sich das Traumpaar Maja (Christina Arends) und Florian (Arne Löber) das Ja-Wort. In Staffel 18 rückt die neue Liebesgeschichte von Josie Klee (Lena Conzendorf) und Paul Lindbergh (Sandro Kirtzel) in den Mittelpunkt.