Fr., 21. Febr. 2020

Köln - Mit einem Bestwert seit Sendestart der Serie, sowohl in der Reichweite als auch im Marktanteil, trat in der jüngsten Folge der „Rentnercops“ eine neue Figur auf: 2,783 Millionen Zuschauer (11,2 % Marktanteil) waren gestern Abend Zeugen, wie die „Rentnercops“ unvermutet auf ihre neue Kollegin Hannah Gereg (Swetlana Schönfeld) treffen.

Hannah ist ebenfalls schon in Rente, hat Polizeipräsident Plocher (Michael Prelle) aber dazu genötigt, sie genau wie Günter (Peter Lerchbaumer) und Edwin (Tilo Prückner ) wieder in den Dienst zu stellen. Mit ihrer forschen Art geht sie Edwin völlig gegen den Strich, was er sie auch spüren lässt. Und Günter kann Veränderungen sowieso nicht leiden. Schon bei ihrem ersten Fall am gestrigen Vorabend flogen die Fetzen.Wie es mit der Zusammenarbeit dieses erweiterten Dreamteams weitergeht, ist in der nächsten Folge „Ich bring dich um" am kommenden Mittwoch, 26. Februar 2020, um 18:50 Uhr zu sehen, denn dann wird ein Mann vor seiner Garage in einer Mülltonne erschlagen aufgefunden. 

„Rentnercops" ist eine Produktion der Bavaria Fiction, Niederlassung Köln (Produzenten: Oliver Vogel, Peter Güde), im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Executive Producerin ist Elke Kimmlinger (WDR), die Redaktion hat Nils Wohlfarth (WDR).

Mehr zu „Rentnercops"

Auch interessant:

Karoline Schuch & Rainer Bock gewinnen Bayerischen Fernsehpreis

Mi., 13. Okt. 2021
München - Karoline Schuch erhält den Bayerischen Fernsehpreis 2021 als „Beste Schauspielerin“ für ihre Leistung in „Das Geheimnis des Totenwaldes“. Als „Bester Schauspieler“ wird Rainer Bock u.a. für seine Rolle in der 2. Staffel „Das Boot“ geehrt.

„Sturm der Liebe“: Matthias Zera stößt zum Cast der Erfolgstelenovela

Mo., 11. Okt. 2021
München - Weltgewandt, stilvoll und sportlich: Ab Folge 3728 (vsl. 29. Nov.) ist Matthias Zera in der Rolle des Henning von Thalheim zu sehen. Constanzes Cousin, zu dem sie ein enges Verhältnis hat, kommt als neuer Somelier an den "Fürstenhof".

Zahlreiche internationale Verkäufe für “Das Geheimnis des Totenwaldes“

Fr., 8. Okt. 2021
München - Der Weltvertrieb Global Screen hat die Mini-Serie in neue Lizenzgebiete verkauft, darunter Japan, Litauen und Indien. Zudem stehen die Verhandlungen mit Großbritannien, Australien, Skandinavien und Portugal kurz vor dem Abschluss.

Dreharbeiten mit Ballauf & Schenk für Tatort Köln "Schutzmaßnahmen"

Mi., 29. Sep 2021
Köln - Drehstart für den neuen Tatort aus Köln „Schutzmaßnahmen“. Diese werden von Schenks Tochter nach einem Brandanschlag benötigt. Das Buch stammt von Paul Salisbury. Regie führt Nina Vukovic, die Bildgestaltung übernimmt Julia Jalnasow.