Ansicht

„Sturm der Liebe“: Traumhochzeit und Staffelstart Christina Arends und Arne Löber stehen im Mittelpunkt der 17. Staffel

In Folge 3513 geben sich Franzi (Léa Wegmann) und Tim (Florian Frowein) in einer romantischen Kapelle das Jawort.

Foto: Christof Arnold

Di., 1. Dez. 2020

München - Es war ein steiniger Weg, bis am Ende die wahre Liebe über alle Intrigen siegte: In Folge 3513 (vrsl. Sendetermin: 16. Dez.) geben sich Franzi (Léa Wegmann) und Tim (Florian Frowein) in einer romantischen Kapelle das Jawort. Doch auch am schönsten Tag ihres Lebens, verläuft nicht alles reibungslos.

Zwei Überraschungsgäste kommen für kurze Zeit zurück in den „Fürstenhof“: Boris (Florian Frowein) lässt sich die Hochzeit seines Zwillingsbruders nicht entgehen und reist gemeinsam mit seiner großen Liebe Tobias (Max Beier) zu dem rauschenden Fest an.

Während das eine Traumpaar seinen Abschied vom „Fürstenhof“ feiert, rückt ab Folge 3516 (vrsl. Sendetermin: 23. Dez.) die große Liebesgeschichte von Maja von Thalheim (Christina Arends) und Florian Vogt (Arne Löber) in den Mittelpunkt der Bavaria-Fiction-Produktion.

Maja von Thalheim kommt in den „Fürstenhof“, um Trost bei ihrer Adoptivmutter Selina von Thalheim zu finden. Sie will dort ein neues Leben beginnen. Bei ihrem Streifzug durch den Wald auf der Suche nach guten Fotomotiven beobachtet die lebenslustige Maja ein Reh, das aus dem Unterholz tritt. Aus dem Augenwinkel bemerkt sie, wie ein Unbekannter mit einem Gewehr auf das Tier zielt. Ohne zu zögern springt sie schützend vor das Tier und gerät dabei selbst in das Visier des attraktiven Försters Florian Vogt. Maja macht dem neuen Waldhüter des 5-Sterne-Hotels „Fürstenhof“ schnell klar, was sie von ihm hält - nämlich nichts.

„Sturm der Liebe“, montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Mehr zu „Sturm der Liebe“

Auch interessant:

„SOKO Stuttgart“: Dramatisches Staffelfinale im ZDF

Mi., 31. März 2021
Stuttgart - Am Donnerstag, den 1. April, zeigt das ZDF um 18 Uhr die letzte Folge der ereignisreichen 12. Staffel der beliebten Kriminalserie „SOKO Stuttgart“. Die Staffel wurde im vergangenen Jahr von der Bavaria Fiction im Auftrag des ZDF produziert.

Dreharbeiten zu neuem „Rosenheim-Cops“ Primetime-Spielfilm

Mi., 10. März 2021
München - Seit 3. März wird zum fünften Mal ein Winterspezial der erfolgreichen ZDF-Serie „Die Rosenheim-Cops“ gedreht. Für den 90-Minüter „Mörderische Gesellschaft“ steht die bekannte und beliebte Crew um Dieter Fischer und Igor Jeftić vor der Kamera.

Geiselnahme auf Ausflugsschiff: Drehstart Tatort „Hubertys Rache“

Mo., 8. März 2021
Köln - Die Dreharbeiten für den neuen „Tatort“ aus Köln finden zum Großteil auf dem Rhein statt. Das Buch für den Bavaria Fiction - Tatort „Hubertys Rache“ stammt von Eva Zahn und Volker A. Zahn. Regie führt Marcus Weiler. Bildgestaltung: Sten Mende

Duales Studium mit Schwerpunkt Producer bei Bavaria Fiction

Di., 2. März 2021
München - In Kooperation mit dem ZDF und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg bietet die Bavaria Fiction ein Duales Studium an. Pia Mändlen und Raphael Lange sind die Ersten der erstmals bei Bavaria Fiction angebotenen Ausbildungsform.