Ansicht

„Sturm der Liebe“: Quizmeister wirbelt den „Fürstenhof“ auf Mitte Oktober übernimmt Sebastian Klussmann eine Gastrolle in der Erfolgstelenovela

München - Intelligent, charismatisch, gefragt und gejagt: Ab Folge 3467 ist Sebastian Klussmann in einer Gastrolle in der Bavaria Fiction-Produktion „Sturm der Liebe“ zu sehen. In vier Folgen spielt der Quizeuropameister sich selbst.

Foto: Christof Arnold, Bavaria Fiction

Do., 27. Aug. 2020

München - Intelligent, charismatisch, gefragt und gejagt: Ab Folge 3467 (vrsl. 13. Oktober) ist Sebastian Klussmann in einer Gastrolle in der Bavaria Fiction-Produktion „Sturm der Liebe“ zu sehen. In vier Folgen spielt er sich selbst.

Lucy (Jennifer Siemann) fällt aus allen Wolken, als plötzlich der Quizpromi Sebastian Klussmann vor ihr steht. Für sie ist er nicht nur ein Idol, sondern auch der perfekte Mann. Aber nicht nur Lucys Interesse ist geweckt, sondern auch Rosalie (Natalie Alison) ist auf ihn aufmerksam geworden. Sie benötigt dringend Geld, und versucht mit einer dreisten Lüge, die Unterstützung des prominenten Quizmeisters zu bekommen. Welche der Rivalinnen wird ihn am Ende für sich gewinnen können?

„Der Gastauftritt bei ‚Sturm der Liebe‘ war für mich eine besonders emotionale Erfahrung. Die ersten fünf Jahre der Serie habe ich fast täglich mit meiner mittlerweile leider verstorbenen Großmutter geschaut und am Set habe ich oft an sie gedacht.“, erzählt Sebastian Klussmann. Durch seine zahlreichen Fernsehauftritte ist der Quizprofi die Arbeit vor der Kamera gewöhnt, „Dennoch war es für mich eine neue Herausforderung, so viel Text in kurzer Zeit zu lernen.“

Sebastian Klussmann ist seit 2013 regelmäßig als „Jäger“ im beliebten Vorabendquiz „Gefragt – Gejagt“ im Ersten zu sehen. Er ist amtierender Europa-, Deutscher und Berliner Quizmeister. Darüber hinaus ist er als Redner, Autor, Berater und Moderator mit den Themen-Schwerpunkten Gedächtnis, Bildung und Lernen tätig.

„Sturm der Liebe“, montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

Mehr zu „Sturm der Liebe“

Auch interessant:

„SOKO Stuttgart“: Dramatisches Staffelfinale im ZDF

Mi., 31. März 2021
Stuttgart - Am Donnerstag, den 1. April, zeigt das ZDF um 18 Uhr die letzte Folge der ereignisreichen 12. Staffel der beliebten Kriminalserie „SOKO Stuttgart“. Die Staffel wurde im vergangenen Jahr von der Bavaria Fiction im Auftrag des ZDF produziert.

Dreharbeiten zu neuem „Rosenheim-Cops“ Primetime-Spielfilm

Mi., 10. März 2021
München - Seit 3. März wird zum fünften Mal ein Winterspezial der erfolgreichen ZDF-Serie „Die Rosenheim-Cops“ gedreht. Für den 90-Minüter „Mörderische Gesellschaft“ steht die bekannte und beliebte Crew um Dieter Fischer und Igor Jeftić vor der Kamera.

Geiselnahme auf Ausflugsschiff: Drehstart Tatort „Hubertys Rache“

Mo., 8. März 2021
Köln - Die Dreharbeiten für den neuen „Tatort“ aus Köln finden zum Großteil auf dem Rhein statt. Das Buch für den Bavaria Fiction - Tatort „Hubertys Rache“ stammt von Eva Zahn und Volker A. Zahn. Regie führt Marcus Weiler. Bildgestaltung: Sten Mende

Duales Studium mit Schwerpunkt Producer bei Bavaria Fiction

Di., 2. März 2021
München - In Kooperation mit dem ZDF und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg bietet die Bavaria Fiction ein Duales Studium an. Pia Mändlen und Raphael Lange sind die Ersten der erstmals bei Bavaria Fiction angebotenen Ausbildungsform.