Ansicht

Sängerin Mandy Capristo als Stargast bei „Sturm der Liebe“

Warmherzig, naturverbunden und humorvoll: Ab Folge 3320 (voraussichtlicher Sendetermin: 7. Februar 2020) ist Mandy Capristo in einer Gastrolle in der Bavaria Fiction-Produktion „Sturm der Liebe“ zu sehen. Drei Folgen lang spielt die gebürtige Mannheimerin sich selbst.

Foto: Christof Arnold

Do, 16. Jan 2020

München - Warmherzig, naturverbunden und humorvoll: Ab Folge 3320 (vsl. Sendetermin: 7. Februar) ist Mandy Capristo in einer Gastrolle in der Bavaria Fiction-Produktion „Sturm der Liebe“ zu sehen. Drei Folgen lang spielt die Sängerin sich selbst.

Alfons (Sepp Schauer) und Hildegard Sonnbichler (Antje Hagen) kehren nach einem aufregenden Abenteuer erleichtert und glücklich in den „Fürstenhof“ zurück und präsentieren stolz ihre Retterin: die Sängerin Mandy Capristo! Sehr zur Freude von Bela (Franz-Xaver Zeller) und Lucy (Jennifer Siemann), die hoffen, ihrem Idol einen Songtext für ein Liebeslied verkaufen zu können. Dafür müssen sich Lucy und Bela aber spontan als Liebespaar ausgeben, nicht ahnend, was sie dadurch ins Rollen bringen.

„Mein Auftritt bei ´Sturm der Liebe´ wurde zur Familienangelegenheit, denn meine Eltern haben mir beim Text lernen geholfen. Die Dreharbeiten haben mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe meine Zeit am Set wirklich genossen. Es hat mich besonders gefreut, dass ich sehr viel Spaß mit meinen Kollegen hatte und sie mich so herzlich aufgenommen haben“, so Mandy Capristo über ihre Zeit beim „Sturm“. Durch zahlreiche Auftritte als Sängerin ist die Mannheimerin das Rampenlicht gewöhnt, „Dennoch ist es für mich etwas komplett anderes, vor der Kamera zu stehen. Ich liebe es, aber nervös war ich trotzdem ein bisschen.“

Bekannt wurde Mandy Capristo im Jahr 2006 als Mitglied der Band „Monrose“, die im Rahmen der Casting-Sendung „Popstars“ entstanden ist. 2012 startete Capristo ihre Solokarriere, bereits ein Jahr später folgte eine Nominierung als „Beste Künstlerin Pop/Rock National“ beim Echo. Zwei Jahre später wurde sie Teil der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“. Schauspielerfahrung sammelte Mandy 2018, wo man sie auf der Bühne als Prinzessin Jasmin im Musical „Aladdin“ bewundern konnte.

Mehr zu „Sturm der Liebe“

Auch interessant:

2. Staffel „Das Boot“: Sendetermin und erster Trailer veröffentlicht

Do, 16. Jan 2020
München - Sky und Bavaria Fiction haben den ersten offiziellen Trailer zur 2. Staffel der Erfolgsserie „Das Boot“ veröffentlicht. Die Ausstrahlung der neuen Episoden startet am 24. April um 20:15 Uhr auf Sky 1 HD in Doppelfolgen, sowie im Stream auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf.

„Freud" eröffnet „Berlinale Series" 2020

Di, 14. Jan 2020
Berlin - Die High-End-Serie „Freud" von Regisseur, Drehbuchautor und Executive Producer Marvin Kren feiert Weltpremiere auf der Berlinale. Sie eröffnet die Reihe „Berlinale Series" 2020. „Freud“ ist eine Koproduktion von Satel Film und Bavaria Fiction für ORF und Netflix.

„Sturm der Liebe“ wird mit „Grünem Drehpass“ ausgezeichnet

Do, 21. Nov 2019
München - Um den „Grünen Drehpass” für umweltfreundliches Produzieren zu erhalten, hat Bavaria Fiction bei der ARD Erfolgstelenovela „Sturm der Liebe" in vier Handlungsfeldern (Produktionsbüro, Licht und Technik, Catering und Erstellung einer CO2 Bilanz) nachhaltige Maßnahmen umgesetzt.

Drehstart für Kölner Tatort „Der Tod der Anderen“

Fr, 22. Nov 2019
Köln - Das Kölner Kommissars-Duo Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) wird in dem neuen Fall „Der Tod der Anderen“ zu einem Mord in einem Hotel gerufen. Der Fall scheint schnell gelöst, doch dann werden die Kommissare jäh auseinandergerissen.