TV-Produktionsfirma Bavaria Fiction

16.000 Sendeminuten pro Jahr. Serien, Filme und Events: Fiction soweit das Auge reicht.

Tatort", „Sturm der Liebe“, „Die Rosenheim-Cops“, „SOKO Stuttgart“ und „Inga Lindström“ – mit jährlich rund 16.000 produzierten Sendeminuten erreicht Bavaria Fiction jede Woche Millionen von Zuschauer*innen allein in Deutschland.

Neben täglichen und wöchentlichen Serien, Reihen wie den "Tatort"-Formaten und zahlreichen Fernsehfilmen steht Bavaria Fiction für aufwendiges Event-Fernsehen wie die Mehrteiler „Das Geheimnis des Totenwaldes" (ARD, NDR) oder Filme wie „Der Kaiser“ (Sky) und „Das Privileg“ (Netflix) sowie für internationale Koproduktionen wie „Das Boot“ (Sky) und „Freud“ (ORF, Netflix). Hinzu kommen Documentaries für den nationalen und internationalen Markt.

Bavaria Fiction zählt dank ihres Produktionsvolumens zu den erfolgreichsten Produktionsfirmen Europas und ist eine gemeinsame Tochterfirma der Bavaria Film Gruppe und ZDF Studios. Bavaria Fiction wird von den Geschäftsführern Marcus Ammon und Jan S. Kaiser geleitet und hat ihren Firmensitz in München-Geiselgasteig sowie weitere Standorte in Köln, Stuttgart und Berlin.

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Do., 1. Dez. 2022
München - Die Bavaria Fiction-Produktion "Sturm der Liebe" ist um zwei Staffeln mit 330 neuen Folgen verlängert worden. Bis 2025 ist damit die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz beschlossen.

Sendetermine - neue Folgen & Filme der Bavaria Fiction

Mi., 30. Nov. 2022
Wann laufen die neuen Folgen "Die Rosenheim-Cops"? Wann wird der nächste "Tatort" ausgestrahlt? Wann ist der Staffelstart der "Soko Stuttgart"? Alle Sendetermine unserer neuen Filme, Reihen & das Startdatum unserer Serien erfahrt ihr hier.

„Sturm der Liebe“: Traumhochzeit und neue Liebesgeschichte

Mo., 28. Nov. 2022
München - Josie (Lena Conzendorf) und Paul (Sandro Kirtzel) heiraten am Turm, einem Ort, der sie ganz besonders verbindet. Ab Januar 2023 rückt die neue Liebesgeschichte von Eleni (Dorothée Neff) und Leander (Marcel Zuschlag) in den Mittelpunkt.