TV-Produktionsfirma Bavaria Fiction

16.000 Sendeminuten pro Jahr. Serien, Filme und Events: Fiction soweit das Auge reicht.

Tatort", „Sturm der Liebe“, „Die Rosenheim-Cops“, „SOKO Stuttgart“ und „Inga Lindström“ – mit jährlich rund 16.000 produzierten Sendeminuten erreicht die Bavaria Fiction jede Woche Millionen von Zuschauer*innen allein in Deutschland.

Neben täglichen und wöchentlichen Serien, Reihen wie den Tatort-Formaten und zahlreichen Fernsehfilmen steht die Bavaria Fiction für aufwendiges Event-Fernsehen wie die Mehrteiler „Das Geheimnis des Totenwaldes" (ARD, NDR), „Bella Germania“ (ZDF) und „Brecht“ (Arte) sowie für internationale Koproduktionen wie beispielsweise „Das Boot“ (Sky) und „Freud“ (ORF, Netflix).

Bavaria Fiction zählt dank ihres Produktionsvolumens zu den erfolgreichsten Produktionsfirmen Europas. Die Tochterfirma von Bavaria Film und ZDF Enterprises wird von den Geschäftsführern Jan S. Kaiser und Manfred Haus-Pflüger geleitet und hat ihren Firmensitz in München-Geiselgasteig sowie weitere Standorte in Köln, Stuttgart und Berlin.

Dreharbeiten des Netflix-Horrorfilms “Das Privileg” abgeschlossen

Fr., 14. Mai 2021
Berlin - Der neue Young-Adult Film „Das Privileg“ wurde in Berlin und im Harz erfolgreich abgedreht. In den Hauptrollen der Bavaria Fiction-Produktion sind Max Schimmelpfennig, Lea van Acken, Roman Knižka und Lise Risom Olsen zu sehen.

„Sturm der Liebe“: Diana Körner zu Besuch in der ARD-Erfolgstelenovela

Di., 11. Mai 2021
München - Ende Juni ist Diana Körner in der Gastrolle des ehemaligen Musicalstars Marita Maricelli in der Bavaria Fiction-Produktion „Sturm der Liebe“ zu sehen. Während ihres Besuchs am Set traf Diana auf einen alten Bekannten Dirk Galuba.

Produzentin Nina Maag wird “Head of High-End Streaming Content”

Di., 11. Mai 2021
München - Ab sofort verantwortet Nina Maag in der neuen Position die Entwicklung, Finanzierung und Produktion von High-End-Projekten für Streamer und Plattformen bei Bavaria Fiction. Aktuell entwickelt sie die Science-Fiction-Serie „Orion“.