Das Haus

Inga Lindström: in Produktion | Sonntag | 20:15 Uhr | ZDF

Stine Olson, die vor kurzem ihr Architekturstudium abgeschlossen hat, hält sich mit Kleinstaufträgen über Wasser. Sie hofft auf ihren ersten richtigen Auftrag. Per Zufall trifft sie auf ihre Jugendliebe Jan, der zusammen mit seinem Bruder Paul ein Haus, das sie von ihrem Vater geerbt haben, verkaufen will. Keiner ahnt, was es mit diesem Haus auf sich hat. Alle werden seiner Magie erliegen. Da der Käufer nicht an dem Haus interessiert ist, weil er mit dem Grundstück andere Pläne hat, bietet Stine den Brüdern spontan an, sich um den Abriss zu kümmern. Jan wittert die Gelegenheit, sich wieder an Stine ranzumachen und schlägt ein Wochenende auf dem Land vor, um sich alles vor Ort anzusehen. Paul, den das Wiedersehen mit Stine mehr erschüttert als er zugeben will, hat für seinen amerikanischen Schwiegervater in spe in Stockholm zu tun und ist froh nicht mit aufs Land zu müssen.

Das Schicksal spielt sein eigenes Spiel und so treffen sich die drei schließlich in dem Haus, das jeden von ihnen auf eigene Weise gefangen nimmt. Stine findet sich zwischen Jan, der sie damals schnöde verlassen hat und Paul, in den sie aussichtlos verliebt war, wieder. Sie ahnt nicht, dass Paul ebenso starke Gefühle für sie hatte wie sie für ihn. Aber nicht im Traum daran gedacht hatte, seinem Bruder die Freundin auszuspannen. Neues Spiel. Neues Glück. Oder neues Unglück? Die Geschichte des Hauses, in dem die alte Elsa mit Jan und Pauls Vater die ganz große Liebe erlebte, wird alle Beteiligte erschüttern. Und schließlich Stine und Paul den Mut geben endlich auf ihr Herz zu hören.

Cast & Crew

Produzent

Stephan Bechtle

Sender

ZDF

Redaktion

Alexander S. Tung

Drehbuch

Christiane Sadlo

Regie

Marco Serafini

Kamera

Sebastian Wiegärtner

Cast

Mersiha Husagic, Joscha Kiefer, Tony Kainz, Henrike Fehrs, Brigitte Karner, Talisa Lara Schmid, Urs Remond, Matthias Freihof, u.v.a.

Casting

Gwendolyn Clayton

Herstellungsleitung

Jens Metzler

Produktionsleitung

Florian Nilson

Szenenbild

Dieter Bächle

Kostümbild

Tanja Wagner

Maskenbild

Friederike Mirus & Nannie Gebhardt-Seele

Musik

Andy Groll

Schnitt

Ilana Goldschmidt