view

„Sturm der Liebe“: Flirtoffensive am „Fürstenhof“

Schlagfertig, gewieft und humorvoll: Ab Folge 3753 (vsl. 11. Jan. 2022) ist Tanja Lanäus in der Rolle der Yvonne Klee in der Bavaria Fiction Produktion zu sehen.

Foto: Christof Arnold
 

Learn more
Tue, 16. Nov 2021

München - Schlagfertig, gewieft und humorvoll: Ab Folge 3753 (vsl. 11. Jan 2022) ist Tanja Lanäus in der Rolle der Yvonne Klee in der Bavaria Fiction Produktion zu sehen. Yvonne hat ein handfestes Problem: Sie hat bei ihrem Ex- Lover hohe Kreditkartenschulden und muss das Geld innerhalb kürzester Zeit auftreiben. In der Hoffnung, über Josies (Lena Conzendorf) Vater Erik (Sven Waasner) an das Geld zu kommen, stattet sie ihrer Tochter einen Besuch am „Fürstenhof“ ab.

Yvonne träumte immer davon, einen reichen Mann zu heiraten, der ihr ein Leben ermöglicht, das sie sich mit ihrer unsteten Art nie finanzieren könnte. Obwohl sie ihre Tochter liebt, störte die Verantwortung für ein kleines Kind ihren Plan, und deshalb verbrachte Josie einen Großteil ihrer Kindheit bei ihrer Oma. Was dazu führte, dass die beiden ein sehr bizarres, aber auch liebevolles Mutter-Tochter-Verhältnis haben. Als Yvonne Erik Avancen macht, lässt er sie abblitzen, getreu dem Motto: Ein Schlitzohr erkennt ein anderes, wenn es vor ihm steht. Aber so schnell gibt Yvonne nicht auf und findet schon bald ein neues Objekt der Begierde.

„Der ‚Sturm‘ ist wirklich ein Herzensprojekt für mich. Ich liebe die Herausforderung einer täglichen Serie, ich habe ja schon in einigen mitgespielt und das Team ist ein ganz besonders liebes und lustiges, in dem ich mich jetzt schon unglaublich wohlfühle“, so Tanja Lanäus über ihr Engagement bei „Sturm der Liebe“. Über ihre Rolle verrät sie: „Auch wenn Yvonne ein wenig skurril daherkommt und für meinen Geschmack ihr Leben manchmal zu abenteuerlich bestreitet, ist sie insgesamt eine liebenswerte, amüsante Frau mit dem Herz am rechten Fleck.“

Tanja Lanäus absolvierte ihre Ausbildung an der Schauspielschule des Theaters "Der Keller" in Köln. Durch die Serie „Verbotene Liebe“, in der sie von 2000 bis 2003 die Rolle der Jule Roth verkörperte, wurde sie einem breiten Publikum bekannt. Es folgten zahlreiche Fernsehproduktionen wie „112-Sie retten dein Leben“, „Alles was zählt“, „Lena – Liebe meines Lebens“ und „Hotel Verschmitzt“.

„Sturm der Liebe“, montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten.

More about „Sturm der Liebe“

Recommended articles:

Ratings triumph for “Wrinkle-Free”

Thu, 18. Nov 2021
Munich - Last night, 6.06 million viewers watched “Wrinkle-Free” on Das Erste, reaching a market share of 20.3%. Starring Adele Neuhauser in the lead, the comedy movie was also a smash hit with Austrian viewers on ORF.

Principal photography for the 90th “Scene of the Crime: Munich” movie

Mon, 15. Nov 2021
Munich - On November 3rd filming started for a very special “Scene of the Crime: Munich” movie. In their 90th case our investigators, Batic and Leitmayr, are invited to a so-called ‘crime dinner’ at their colleague Kalli’s house: One victim, six guests and anyone or everyone who could have committed the murder. The plot jumps from the dining table in Munich directly into a 1920s historical setting.

“Storm of Love”: A summer dream wedding & start of season 18

Tue, 2. Nov 2021
Munich - “I do”: Our dream couple Maja (Christina Arends) and Florian (Arne Löber) ties the knot in episode 3722. In the new season, the love story between Josie Klee (Lena Conzendorf) and Paul Lindbergh (Sandro Kirtzel) takes centre stage.

German film, TV and VoD industries launch a joint sustainability initiative

Tue, 26. Oct 2021
Stuttgart - A broad alliance of production companies, broadcasters, VoD services and film-funding entities switches to an ecologically more sustainable production. Their productions will be marked with the "green motion" label.