view

Das Nest - Drehstart

Köln - Getrennt und doch im selben Haus wohnen - das ist Nesting, ein besonderes Modell für Trennungsfamilien. Dessen Vor- und Nachteile erlebt ein Elternpaar in unserer neuen ZDF-Komödie "Das Nest" mit Bettina Lamprecht und Matthias Koeberlin.

Foto: Willi Weber

Fri, 20. Nov 2020

Köln - Getrennt und doch im selben Haus abwechselnd wohnen - das ist Nesting, ein besonderes Modell für Trennungsfamilien. Dessen Vor- und Nachteile erlebt ein Elternpaar in der neuen ZDF-Komödie „Das Nest“. Nach dem Drehbuch von Stefan Betz stehen dafür unter anderen Bettina Lamprecht und Matthias Koeberlin vor der Kamera. Die Dreharbeiten starteten bereits in Köln und Umgebung. Regie führt Tobi Baumann.

Nach 16 Jahren lässt Julia (Bettina Lamprecht) Robert (Matthias Koeberlin) wissen, dass sie sich von ihm trennen wird. Er will das zunächst nicht wahrhaben. Sie könnten es sich mit ihren Kindern, der zwölfjährigen Marie (Lola Höller) und dem siebenjährigen Max (Linus von Emhofen), in dem gerade fertig sanierten Haus doch so richtig gemütlich machen. Julia ist das aber zu wenig, schließlich haben sich die beiden erkennbar auseinandergelebt. Außerdem beginnt sie mit Mitte 30 ein Psychologiestudium und stellt ihr Leben auf neue Füße. Ganz anders Robert: Er will, dass alles so bleibt wie bisher. Sein ungewöhnlicher Vorschlag, dem Julia schließlich zustimmt: ein Zusammenleben mit den Kindern nach dem Nesting-Prinzip. Doch kurz darauf lässt sie sich auf die Annäherungsversuche des ihres neuen Kollegen Sascha (Tom Beck) ein. Immer wieder brechen Julia und Robert ihren gemeinsam erstellten Regelkatalog. Schließlich rufen Marie und Max ihren Eltern in Erinnerung, warum sich alle auf das Experiment mit einem gemeinsamen Nest überhaupt eingelassen haben: der Kinder wegen.

"Das Nest" wird von der ConradFilm und der Bavaria Fiction GmbH (Produzentin: Maren Knieling) im Auftrag des ZDF hergestellt. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Dezember. Wolfgang Grundmann ist redaktionell verantwortlich für die neue ZDF-Komödie. Ein Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest.

More about „Das Nest“

Recommended articles:

Remembering Gernot Roll (9.4.1939 - 12.11.2020)

Mon, 16. Nov 2020
Munich - "His creative confidence was as distinctive as his confidence as his exceptional talent in dealing with people in front of and behind his camera. I could always rely on Gernot. As a filmmaker anyway, and above all as a person," says Jan S. Kaiser, managing director of Bavaria Fiction.

Cameras are rolling for new “Scene of Crime: Münster” movie

Fri, 13. Nov 2020
Cologne - Filming is underway: in the upcoming “Scene of Crime: Münster” movie, Commissioner Thiel (Axel Prahl) and Professor Boerne (Jan Josef Liefers) are chasing the killer of a spiritual teacher in a community for alternative living.

"SOKO Stuttgart": Season finale with lots of local flavour

Fri, 13. Nov 2020
Stuttgart - Not only are exciting and unknown places in Stuttgart regularly featured in Bavaria Fiction’s "SOKO Stuttgart”, but also many Swabian actors, who add local flavour to the popular ZDF series in this season’s final shooting block.

Ratings record for “Scene of the Crime: Münster”

Mon, 9. Nov 2020
Cologne - The latest movie “Limbus” of Germany’s most popular “Scene of the Crime” franchise has reached 12,94 million viewers and achieved an excellent market share of 34,9 percent – it was the most successful “Scene of Crime” installment since March 2019.