view

Drehstart zu „Inga Lindström: Das gestohlene Herz“ (AT)

Am 15. Juni haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström begonnen. „Das gestohlene Herz“ (AT) ist eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH (Produzent: Stephan Bechtle).

Foto: A.Thomaß

Mon, 22. Jun 2020

Am 15. Juni haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström begonnen. „Das gestohlene Herz“ (AT) ist eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH im Auftrag des ZDF (Produzent: Stephan Bechtle). Im Mittelpunkt steht Kristie, die nach langer Krankheit das Leben endlich wieder in vollen Zügen genießen will und dabei merken muss, dass ihr Umfeld nicht immer ehrlich zu ihr war. Neben Maya Haddad und Max Koch, stehen u.a. Dominik Weber, Justine Hirschfeld, Michael Schiller, Sinha Melina Gierke, Sarah Bauerett und Gabriel von Berlepsch vor der Kamera. Für Buch und Regie zeichnet Stefanie Sycholt verantwortlich.

Die dreißigjährige Kristie (Maya Haddad) fühlt sich nach einer Herztransplantation wie neugeboren. Doch nicht nur sie selbst muss sich an das Leben mit einem neuen Herzen gewöhnen, auch ihr Mann Björn (Dominik Weber), ihre Mutter Ebba (Justine Hirschfeld) und ihre beste Freundin Lilli (Sinha Melina Gierke) müssen erst lernen, dass Kristie ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen will. Während sie beim Schwimmen ihre Grenzen austestet, trifft sie zufällig auf Sixten (Max Koch), ihren Kindergartenfreund, den sie über 25 Jahre nicht gesehen hat. Kristie ist begeistert von seiner Spontaneität und Lebensfreude und die beiden machen einen Deal: Sie hilft Sixten, seine chaotische Ader in den Griff zu bekommen, damit seine Ex-Frau (Sarah Bauerett) und seine Kinder stolz auf ihn sein können und er kümmert sich im Gegenzug darum, dass Kristies Leben wieder richtig losgeht. Kristie merkt dabei immer mehr, was sie bisher wirklich verpasst hat und muss erkennen, dass ihre engsten Vertrauten ihr einiges verheimlicht haben. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen: Es wird endlich Zeit, ihr neues Herz mit Leben zu füllen.

„Das gestohlene Herz“ ist der erste von fünf neuen Inga Lindström-Filmen, die in diesem Frühjahr und Sommer für das ZDF Herzkino gedreht werden. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

More about „Inga Lindström: Das gestohlene Herz“

Recommended articles:

Woman power in "Storm of Love": Natalie Alison & Deborah Müller

Thu, 18. Jun 2020
Munich – Natalie Alison played the role of scheming Rosalie Engel for almost four years and now she returns to the successful telenovela. Deborah Müller also joins in the “Storm of Love” cast.

"Fathers home Alone": Start of shooting for episode 4 of the successful ARD dramedy

Wed, 17. Jun 2020
Cologne - Directed by Esther Gronenborn, shooting for "Andreas", the fourth instalment of the successful dramedy, has begun with Tobias van Dieken in the lead role. “Fathers home Alone” portray the lives of the four friends Gerd, Mark, Timo and Andreas.

"Finally Widower": Joachim Król wins the German TV Award 2020

Wed, 17. Jun 2020
Cologne - Joachim Król receives the German TV Award as "Best Actor" for his roles in the Bavaria Fiction production "Finally Widower" (Executive Producer: Doris Zander) and in "Preis der Freiheit".

„Scene of the Crime: Munich“: Prime Time Winner and a Critic’s Favourite

Mon, 8. Jun 2020
Munich - Reaching a market share of 28.7% and more than 9,8 million viewers, the latest edition of „Scene of the Crime: Munich“ was the most successful movie of the Munich investigators since 2015.