view

Jeannine Gaspár neu bei „Sturm der Liebe“

Schlagfertig, abenteuerlustig und auch ein bisschen egoistisch: Ab Folge 3369 (vsl. Sendetermin: 28. April) ist Jeannine Gaspár in der Rolle der Vanessa Sonnbichler in der Bavaria Fiction-Produktion zu sehen. Die aufgeweckte Nichte von Alfons Sonnbichler (Sepp Schauer) verfolgt einen großen Traum: Sie möchte deutsche Meisterin im Fechten werden! Doch schon bald holt sie ihre dunkle Vergangenheit ein und ihr Traum droht zu zerplatzen.

Foto: Christof Arnold

Thu, 12. Mar 2020

München - Schlagfertig, abenteuerlustig und auch ein bisschen egoistisch: Ab Folge 3369 (vsl. Sendetermin: 28. April) ist Jeannine Gaspár in der Rolle der Vanessa Sonnbichler in der Bavaria Fiction-Produktion zu sehen. Die aufgeweckte Nichte von Alfons Sonnbichler (Sepp Schauer) verfolgt einen großen Traum: Sie möchte deutsche Meisterin im Fechten werden! Doch schon bald holt sie ihre dunkle Vergangenheit ein und ihr Traum droht zu zerplatzen.

„Geht nicht, gibt’s nicht“ ist das Motto von Vanessa. Mutig trotzt sie allen Hindernissen und steht für ihre Ziele ein – auch wenn sie dafür manchmal etwas flunkern muss. Durch die vielen Affären ihrer Eltern ist Vanessa Beziehungen gegenüber misstrauisch geworden. Sie genießt lieber ihre Freiheit und lässt sich nur auf unverbindliche Abenteuer ein. Das ändert sich allerdings, als sie sich Hals über Kopf in einen Mann verliebt, der gerade einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften hat.

„Mit ihrer ehrgeizigen, humorvollen und manchmal auch leichtsinnigen Art wird Vanessa noch für ordentlich Chaos im ‚Fürstenhof‘ sorgen“, verrät Jeannine Gaspár. Für eine tägliche Serie zu drehen, ist für die Schauspielerin eine neue Herausforderung: „Ich bin wahnsinnig neugierig auf das Abenteuer ‚Sturm der Liebe‘ und bin gespannt, wie sich meine Rolle entwickeln wird. Ich freue mich sehr darauf.“

Jeannine Gaspár absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Theaterakademie Vorpommern. Anschließend wirkte sie in zahlreichen Theaterproduktionen, wie „Antigone“, „Aladin und die Wunderlampe“, „Die drei Musketiere“, „Passagier 23“ und in „Inspektor Campbells letzter Fall“ mit. Dem Fernsehpublikum wurde die gebürtige Bielefelderin durch die Serie „Nachtschwestern“ bekannt.

More about „Sturm der Liebe“

Recommended articles:

Ratings triumph for “Wrinkle-Free”

Thu, 18. Nov 2021
Munich - Last night, 6.06 million viewers watched “Wrinkle-Free” on Das Erste, reaching a market share of 20.3%. Starring Adele Neuhauser in the lead, the comedy movie was also a smash hit with Austrian viewers on ORF.

Sparks are flying at "Storm of Love"

Tue, 16. Nov 2021
Munich - Quick-witted, smart and funny: From episode 3753 onwards, Tanja Lanäus can be seen as Yvonne Klee in the Bavaria Fiction production. She shows up at the 5-star-hotel "Fürstenhof" to solve her financial problems, but then she falls in love.

Principal photography for the 90th “Scene of the Crime: Munich” movie

Mon, 15. Nov 2021
Munich - On November 3rd filming started for a very special “Scene of the Crime: Munich” movie. In their 90th case our investigators, Batic and Leitmayr, are invited to a so-called ‘crime dinner’ at their colleague Kalli’s house: One victim, six guests and anyone or everyone who could have committed the murder. The plot jumps from the dining table in Munich directly into a 1920s historical setting.

“Storm of Love”: A summer dream wedding & start of season 18

Tue, 2. Nov 2021
Munich - “I do”: Our dream couple Maja (Christina Arends) and Florian (Arne Löber) ties the knot in episode 3722. In the new season, the love story between Josie Klee (Lena Conzendorf) and Paul Lindbergh (Sandro Kirtzel) takes centre stage.