view

„Martha & Tommy“ feierte auf dem Filmfest Oldenburg Premiere

Oldenburg - Als eine von sechs Produktionen feierte das NDR-Drama „Martha & Tommy“ im Rahmen der International Section am 19. September Weltpremiere auf dem 27. Internationalen Filmfest Oldenburg.

Foto: Maik Almstedt

Mon, 21. Sep 2020

Oldenburg - Als eine von sechs Produktionen feierte das NDR-Drama „Martha & Tommy“ im Rahmen der International Section am 19. September Weltpremiere auf dem 27. Internationalen Filmfest Oldenburg. Vor Ort dabei: Regisseurin Petra K. Wagner und Produzentin Doris Zander.

In dem mit Senta Berger und Jonathan Berlin hochkarätig besetzten Film prallen ungewöhnliche Welten aufeinander: Er verdient sein Geld mit illegalen Boxkämpfen, sie ist eine ehemalige Ärztin, die sich in ihrem Kiez für einen Kinderchor engagiert. Das Drehbuch über die ganz besondere Freundschaft schrieb der mehrfach preisgekrönte Erfolgsautor Holger-Karsten Schmidt („Die Toten von Marnow“, „Nord bei Nordwest“, „Das weiße Kaninchen“). Die Regie übernahm Petra K. Wagner („Tatort: Die Guten und die Bösen“, „Frankfurt, Dezember 17“); die Bildgestaltung Peter Polsak. Neben Senta Berger und Jonathan Berlin sind unter anderem Peter Lohmeyer, Uwe Kockisch, Jerry Kwarteng, Antje Schmidt, Dina Hellwig und Michael Baral zu sehen. Produziert wurde der „Martha & Tommy“ von Bavaria Fiction (Produzentin: Doris Zander) für den NDR, Sabine Holtgreve ist die verantwortliche Redakteurin. 

Doris Zander, Produzentin: „Ich bin dankbar, dass ich mit Senta Berger, die ich sehr verehre, einen solch außergewöhnlichen Film für den NDR machen durfte. Zwei verlorene Seelen erkennen sich in ihrer tiefen Einsamkeit und konfrontieren sich. Die Masken fallen. Sehr beeindruckt hat mich, dass Jonathan Berlin Monate damit verbracht hat seine Boxfähigkeit und sein Klavierspiel unter professioneller Anleitung extrem glaubwürdig aufzubauen. Petra K. Wagner, die Regisseurin, wurde in dieser wunderbaren Zusammenarbeit eine gute Kollegin und Freundin. Ich freue mich sehr, dass wir diesen besonderen Film nun erstmalig auf dem Internationalen Filmfest Oldenburg dem Publikum zeigen dürfen.“

Die alleinstehende Martha (Senta Berger) kümmert sich intensiv um ihre Nachbarschaft - sie organisiert ein Adventskonzert für einen Kinderchor und gibt Nachhilfeunterricht. Der Ex-Boxer Max (Uwe Kockisch) - ihr Seelenfreund - hilft ihr dabei. Es ist gut, gebraucht zu werden. Eines Tages zieht Tommy (Jonathan Berlin) gemeinsam mit seinem Bruder Winnie (Emile Chérif) in dasselbe Hamburger Mietshaus. Tommy ist der Sohn des berühmten Pianisten Victor Skagen (Peter Lohmeyer), der seine Ehefrau - ihre Mutter - erschlagen hatte. Winnie und Tommy, selbst ein Wunderkind am Klavier, haben seitdem keinen Kontakt mehr zu ihm und leben allein. Tommy studiert tagsüber Jura und kämpft nachts illegale Mixed Martial Arts-Fights - weshalb Martha schon bald auch den kleinen Winnie in ihre Obhut nimmt. Als Victor Skagen auftaucht und das Sorgerecht für Winnie zurückverlangt, droht die Welt von Martha und Tommy, aus den Fugen zu geraten.

More about „Martha & Tommy“

view

„Martha & Tommy“ feierte auf dem Internationalen Filmfest Oldenburg Premiere

Auf der Bühne: Doris Zander (Produzentin), Petra K. Wagner (Regisseurin), Simone Klier (Cutterin), Michael Baral (Darsteller), Peter Polsak (Kameramann).

Foto: Maik Almstedt

view

„Martha & Tommy“ feierte auf dem Internationalen Filmfest Oldenburg Premiere

Auf der Bühne: Petra K. Wagner (Regisseurin), Simone Klier (Cutterin), Michael Baral (Darsteller), Peter Polsak (Kameramann).

Foto: Maik Almstedt

view

„Martha & Tommy“ feierte auf dem Internationalen Filmfest Oldenburg Premiere

Auf der Bühne: Petra K. Wagner (Regisseurin), Simone Klier (Cutterin), Michael Baral (Darsteller), Peter Polsak (Kameramann).

Foto: Maik Almstedt

Recommended articles:

Cameras are rolling for 2 new „Käthe and Me“ movies for ARD/Degeto

Thu, 10. Sep 2020
Berlin - On August 6, production for two new „Käthe and Me“ movies has started. Directed by Oliver Liliensiek and exec produced by Oliver Vogel and showrunner Brigitte Müller, who also wrote the scripts.

Filming starts for new Inga Lindström TV movie

Wed, 9. Sep 2020
Sweden – Cameras are rolling again in Sweden’s picturesque Nyköping for the latest Inga Lindström installment, exec produced by Stephan Bechtle for Bavaria Fiction.

German Popstar Jeanette Biedermann to guest star in SOKO Stuttgart

Fri, 4. Sep 2020
Stuttgart - Singer Jeanette Biedermann and various other guest stars join the 4th shooting block of the 12th season, which started shooting last week. Produced by Bavaria Fiction on behalf of ZDF.

Start of principal photography for new “Scene of the Crime: Cologne“ movie

Thu, 3. Sep 2020
Cologne – In the latest installment of the successful movie franchise, detectives Ballauf (Klaus J. Behrendt ) and Schenk (Dietmar Bär) chase serial killers. Written by Grimme Award winners Arne Nolting and Jan-Martin Scharf, who also directs the movie. Executive produced by Bavaria Fiction's Jan Kruse for ARD. Cinematography by Felix Novo de Oliveira.