Skip to main content

09 | Altlasten

Dramedy 2022 Das Erste

BSR-Chef Dorn will zusammen mit Werner das alte Häuschen seiner verstorbenen Mutter sanieren und entdeckt in den Wänden reinsten Asbest. Als er den Fachmann Katzbach für die Müllentsorgung engagiert, wird Dorn plötzlich angezeigt. Die ganzen Asbestplatten sind auf der naheliegenden illegalen Mülldeponie gelandet. Werner steht zu seinem Freund Dorn und will ihm helfen seine Unschuld zu beweisen, doch verliert er dabei seine eigene Beziehung mit Gabi aus den Augen.

20:15 Uhr Das Erste
Broadcast Date
Watch now

Bei der Renovierung seines alten Elternhauses kann Dorn (Rainer Strecker, li.) auf die Hilfe seines besten Freunds Werner (Uwe Ochsenknecht, re.) zählen.

Foto: Hagen Bogdanski

Ein Job für Profis: Mit der Entsorgung von giftigem Asbest beauftragen Dorn (Rainer Strecker, re.) und Werner (Uwe Ochsenknecht, 2. v. re.) den Spezialisten Katzbach (Dirk Martens, 2. v. li.) und seinen Sohn Fredi (Maximilian Ehrenreich, li.).

Foto: Hagen Bogdanski

Mehr als alte Bekannte: Werners Freundin Gabi (Adelheid Kleineidam, li.) wundert sich über den unangekündigten Besuch ihres Ex-Freunds Hendrik (Leander Haußmann, re.).

Foto: Hagen Bogdanski

Bevor es an die Arbeit geht, verabschiedet sich Werner (Uwe Ochsenknecht, re.) von seiner Freundin Gabi (Adelheid Kleineidam, li.).

Foto: Hagen Bogdanski

Mona (Julia Jäger, re.) verdächtigt Dorn (Rainer Strecker, li.), seine hochgiftigen Asbest-Platten vor ihrer Wald-Kita entsorgt zu haben.

Foto: Hagen Bogdanski

Tarik (Aram Arami, Mitte) hat ein Gerümpel-Problem: Er bittet Doris (Mareile Blendl, li.) und Ralle (Jörn Hentschel, re.) um Hilfe.

Foto: Hagen Bogdanski

Vieles, was Tarik (Aram Arami, li.) auf Tour mit Werner (Uwe Ochsenknecht, Mitte) und Ralle (Jörn Hentschel, re.) findet, würde er am liebsten behalten.

Foto: Hagen Bogdanski

Nach getaner Arbeit kehren Werner (Uwe Ochsenknecht, re.), Tarik (Aram Arami, l.) und Ralle (Jörn Hentschel, 2. v. re.) mit ihrem Kollegen Specki (Frank Kessler, 2. v. li.) zurück in die Zentrale.

Foto: Hagen Bogdanski

Annika (Laura Louisa Garde, re.) ist nicht begeistert von Tariks (Aram Arami, li.) Sammelleidenschaft.

Foto: Hagen Bogdanski

Press reviews

Mit Herz, Humor und spielfreudigem Ensemble.
TV Movie
Kriminalgeschichte mit Tiefgang und gesellschaftskritischem Hintergrund - für Heiterkeit ist trotz der ernsten Themen gesorgt.
Weser Kurier 
Der Film lebt vor allem vom Drehbuch und der Spielfreude des Ensembles.
evangelisch.de

Cast & Crew

Executive Producer
Commissioner
ARD Degeto
Commissioning Editor
Barbara Süßmann
Screenplay
Julia Drache, Viktoria Assenov
Director
Hagen Bogdanski
Director of Photography
Hagen Bogdanski
Cast
Uwe Ochsenknecht, Jörn Hentschel, Aram Arami, Adelheid Kleineidam, Rainer Strecker, Martin Glade, Frank Kessler, Laura Louisa Garde, Mareile Blendl, Margot Nagel, Andreas Warmbrunn, Julia Jäger, Dirk Martens, Teresa Scherhag, Holger Kunkel, Michaela Winterstein, Astrid Köhler, Leslie Malton, Philipp Karner, Johanna Kanne
Casting
Gwendolyn Clayton
Line Producer
Unit Production Manager
Set Design
Sebastian Wurm
Costume Design
Riccarda Merten - Eicher
Make-Up
Britta Balcke
Music
Biber Gullatz
Editor
Aletta von Vietinghoff

Executive Producer