Anna Oeller

Produzentin
Standort München

Anna Oeller ist seit 2003 Produzentin bei der Bavaria. Zuvor war sie von 1994 bis 1997 als Referentin der Geschäftsführung und Produzentin beschäftigt.

Ihre Karriere begann Anna 1992 bei der ndF, zunächst als Producerin bei Thilo Kleine, später als Produzentin für TV-Movies und Serien bei Dr. Claudia Sihler.

Anna studierte Jura an der LMU München und anschließend an der Münchner HFF. 1992 schloss sie mit einem vom SWR koproduzierten Kurzfilm ihr Studium ab.

IMDb-Profil

Filmographie (Auswahl)

2015

Brief an mein Leben (Fernsehfilm)

2014

Die Familiendetektivin (TV-Serie)

2013

Neue Adresse Paradies (Fernsehfilm)

2012

Die Heimkehr (Fernsehfilm)

2011

Familie macht glücklich (Fernsehfilm)

2011

Mein eigen Fleisch und Blut (Fernsehfilm)

2007

Ohne einander (Fernsehfilm)

2006

Das total verrückte Wunderauto (Fernsehfilm)

2002

Hannas Baby (Fernsehfilm)

1997 - 2000

Freunde fürs Leben (TV-Serie)

Auszeichnungen

2017

Grimmepreis-Nominierung für "Brief an mein Leben"

2016

Biarritz: Beste Darstellerin Marie Bäumer in "Brief an mein Leben"

2016

Nominierung Filmfestival Shanghai für "Brief an mein Leben"

Team

Sekretärin Sabine Wanderburg
Dramaturgin Brigitte Borrelli