Skip to main content

Diesmal ist es anders

Crime 2023 Das Erste

An einem konspirativen Ort unter einer Brücke wurde ein Mann umgebracht. Die Hauptkommissare Ballauf und Schenk finden heraus, dass das Opfer, der arbeitslose Peer Schwarz, vorsätzlich von einem Auto überfahren worden ist. In seiner Wohnung finden sie große Mengen Bargeld und Unterlagen, die auf die systematische Erpressung bekannter Persönlichkeiten schließen lassen. Schwarz hat offensichtlich in deren Social Media-Vergangenheit nach belastendem Material gesucht. Musste Peer Schwarz durch die Hand eines seiner eigenen Erpressungsopfer sterben? Eine Spur führt Ballauf und Schenk auch zur beliebten ehemaligen Schlagersängerin Mariella Rosanelli, die heute ein Jugendzentrum leitet.

Während der Ermittlungen kommt es zum Streit zwischen Ballauf und Schenk. Freddy wirft Max vor nicht richtig bei der Sache zu sein. Ist er auch nicht, denn Nicola Koch (Jenny Schily), Herausgeberin des Stadtmagazins „Cologne Alive“, hat ganz frisch das Herz von Max Ballauf erobert. Wieder nur eine kurze Affäre, wie Schenk vermutet, oder wird Max Ballauf nun doch noch sesshaft? Als Ballauf bemerkt, dass es zwischen seinem privaten Glück und dem aktuellen Fall eine mögliche Verbindung geben könnte, wird seine neu gefundene Work-Love-Balance für ihn zum Drahtseilakt.

Cast & Crew

Executive Producer
Commissioner
WDR
Commissioning Editor
Götz Bolten
Screenplay
Wolfgang Stauch
Director
Torsten C. Fischer
Director of Photography
Holly Fink
Cast
Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär, Jenny Schily, Leslie Malton, Katja Hutko, Annina Hellenthal, Brigitte Zeh, Benjamin Höppner, Robert Nickisch, Tinka Fürst, Juliane Köhler, Joe Bausch, Roland Riebeling, Olcayto Uslu u.v.a
Line Producer
Unit Production Manager
David Hils
Set Design
Eduard Krajewski
Costume Design
Lore Tesch
Make-Up
Ulrike Bruns-Giffel, Peggy Lilkendey
Music
Raffael Seyfried
Editor
Dora Vajda
Sound
Matthias Haeb

Executive Producer