Feuer und Glas

Inga Lindström: 05.01.2020 | Sonntag | 20:15 Uhr | ZDF

Sara weiß aus eigener Erfahrung, dass das Leben genauso zerbrechlich ist, wie die wunderschöne Glaskunst, die sie macht. Trotz aller Schicksalsschläge hat sie sich zusammen mit ihrem Sohn Fynn ein gutes Leben in Stockholm aufgebaut. Doch dann steht sie erneut vor einem Scherbenhaufen: Ihr wichtigster Auftraggeber hat Konkurs angemeldet und Sara kann ihre kleine, feine Glashütte nicht mehr halten. Als ihr ausgerechnet Jean Vikander, Besitzer der führenden Glasmanufaktur Schwedens, den rettenden Job anbietet, wird Sara mit ihrer schmerzhaften Vergangenheit konfrontiert. Denn was niemand weiß: Ihr Sohn ist ein Vikander. Nach einem schrecklichen Erlebnis hatte Sara vor zehn Jahren beschlossen, Fynn alleine großzuziehen. Sie wollte nie wieder etwas mit einem Vikander zu tun haben! Doch um für sich und Fynn sorgen zu können, muss sie in die Höhle des Löwen und den kritischen, aufbrausenden Jean von ihrer Kunst überzeugen. Einzig die Begegnung mit dem charismatischen, unkonventionellen Stellan hilft ihr durch diese emotionale Achterbahn und endlich scheint das Glück greifbar... Bis sie herausfindet, dass sie diese neue Liebe noch tiefer in ihre tragische Vergangenheit zieht.

Fotos: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Beim Glasblasen in der Manufaktur kommen sich Sara Forsberg (Julia Dietze) und Stellan Vikander (Michael Raphael Klein) näher.

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Kaum ist Stellan Vikander (Michael Raphael Klein, r.) ein paar Tage wieder zu Hause brechen die alten Konflikte zwischen ihm und seinem Stiefvater Jean (Jean-Yves Berteloot, l.) wieder auf. Stellans Mutter Lilian (Sabine Bach, M.) steht erneut zwischen den Stühlen.

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Sara Forsberg (Julia Dietze) und Stellan Vikander (Michael Raphael Klein) sind sich trotz des Durcheinanders sympathisch.

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Der Unternehmer Jean Vikander (Jean-Yves Berteloot) möchte die begabte Künstlerin Sara Forsberg (Julia Dietze) für seine renommierte Glas-Manufaktur als seine Mitarbeiterin gewinnen.

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Obwohl Sara Forsberg (Julia Dietze) dem Hobby-Piloten Stellan Vikander (Michael Raphael Klein) gehörig die Leviten liest, sind sich beide auf Anhieb sympathisch.

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Die junge Sara Forsberg (Julia Dietze) soll mit ihrer Glaskunst einen Großauftrag für die Vikander an Land ziehen. Der charismatische Stellan Vikander (Michael Raphael Klein) ermutigt sie, Neues auszuprobieren.

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Sara Forsberg (Julia Dietze) wurde von Jean Vikander (Jean-Yves Berteloot) in dessen Glasmanufaktur geholt, um einen wichtigen Auftrag für die Firma an Land zu ziehen. Doch ist er auch offen genug für ihre neuen Ideen?

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Sara Forsberg (Julia Dietze) ist mit dem Fahrrad im See gelandet. Stellan Vikander (Michael Raphael Klein) versucht ihr zu helfen; er möchte herausfinden, warum sie so durcheinander ist.

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Stellan (Michael Raphael Klein, l.) und Jean (Jean-Yves Berteloot, r.) sprechen sich nach langer Entfremdung das erste Mal wieder.

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Sara Forsberg (Julia Dietze, r.) lässt wegen einer dringenden Dienstreise ihren Sohn Fynn (Jonathan Tittel, M.) in der Obhut seiner Patentante Tine (Anika Lehmann, l.).

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

In der Familie Vikander kracht es gewaltig. Vater Jean (Jean-Yves Berteloot, l.) dampft wütend vom Bootssteg ab, während sein Stiefsohn Stellan  (Michael Raphael Klein, M.) und dessen Mutter Lilian (Sabine Bach, r.) zurückbleiben.

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Stellan Vikander (Michael Raphael Klein) schüttet seiner Mutter Lilian Vikander (Sabine Bach) sein Herz aus.

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Stellan (Michael Raphael Klein, r.) und Jean (Jean-Yves Berteloot, l.) sprechen sich nach langer Entfremdung das erste Mal wieder.

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Sara Forsberg (Julia Dietze) wurde von Jean (Jean-Yves Berteloot) in die Glasmanufaktur geholt, um der Firma bei einem wichtigen Auftrag zu helfen. Doch ist er auch offen genug für ihre neuen Ideen?

Foto: Arvid Uhlig

Ansicht

Inga-Lindström "Feuer und Glas"

Sara Forsberg (Julia Dietze) und Stellan Vikander (Michael Raphael Klein) sind sich trotz des Durcheinanders sympathisch.

Foto: Arvid Uhlig

Cast & Crew

Produzent

Ronald Mühlfellner

Producer

Christina Henne

Sender

ZDF

Redaktion

Alexander S. Tung

Drehbuch

Aline Ruiz, Oliver Dieckmann

Regie

Oliver Dieckmann

Kamera

Sebastian Wiegärtner

Cast

Julia Dietze, Michael Raphael Klein, Sabine Bach, Jean-Yves Berteloot, Sylta Fee Wegmann, Anika Lehmann, Jonathan Tittel, Frederik Stein, Florian Maria Sumerauer, Merten Schroedter

Casting

Gwendolyn Clayton, Patrick Dreikauss

Herstellungsleitung

Sascha Ommert

Produktionsleitung

Florian Nilson

Szenenbild

Dieter Bächle

Kostümbild

Martina Korte

Maskenbild

Sabine Gross, Ursel Frank

Musik

Andy Groll

Schnitt

Christian Nauheimer