Emily Rhodes

Writer / Development Executive
Standort München

Seit 2017 ist Emily Rhodes bei der Bavaria als Writer / Development Executive im Team für internationalen Koproduktionen tätig. 

Zuvor absolvierte Emily das „Serial Eyes Programm“ am DFFB und entwickelte ihr erstes Projekt als Schriftstellerin. Vor ihrem Umzug nach Deutschland im Jahr 2016 arbeitete Emily Rhodes als Assistentin für Jez Butterworth für dessen TV-Serie „Britannia“. Außerdem arbeitete sie als Assistentin bei Kathy Kennedy für den Kinofilm „Star Wars: Die Force Awakens“, als Regieassistentin bei Matthew Vaughn's „Kingsman" und als Dramaturgin für Filme wie „Denial“ und „Una“.

In ihrer Freizeit produzierte und führte sie Regie bei der Web-Serie „The Front Desk“. Emily schloss ihr Studium in Englisch und Vergleichender Literatur am Goldsmiths College der University of London mit Auszeichnung ab. 

Filmographie (Auswahl)

2018

Deutsch-Les-Landes (Serie, TV-International)

2018

Arctic Circle (Serie, TV-International)

2016

Britianna (Serie)

2015-2016

Denial (Kinofilm)

2015

Una und Ray (Kinofilm)

2015

The Front Desk (Webserie)

2015

Eddie the Eagle (Kinofilm)

2014

Star Wars: The Force Awakens (Kinofilm)

2013- 2014 Kingsman: The Secret Service (Kinofilm)
2013 Downton Abbey (TV-Serie)
2013 A Little Chaos (Kinofilm)
2012 Edge of Tomorrow (Kinofilm)