Das Geheimnis des Totenwaldes

TV-Event: in Produktion | Das Erste

Im Sommer 1989 verschwindet Barbara Neder (Silke Bodenbender), die Schwester des hochrangigen Hamburger Polizisten Thomas Bethge (Matthias Brandt), spurlos aus ihrem Haus nahe der Stadt Weesenburg in Niedersachsen. Kurz zuvor sind in einem nahegelegenen großen Waldgebiet zwei Paare grausam ermordet worden. Schnell gerät der Künstler Hans Lingner (Daniel Lommatzsch) in Verdacht: Er wohnt am Rande des Waldes und ist ein Waffennarr. Einen Zusammenhang zwischen den Mordfällen im „Totenwald“ und dem Verschwinden von Barbara Neder sehen die Ermittler zunächst nicht. Die niedersächsische Polizei verdächtigt stattdessen bald den Ehemann Robert Neder (Nicholas Ofczarek), der sich gerade von seiner Ehefrau scheiden lassen wollte. Auch Tochter Theresa (Janina Fautz) leidet stark unter dem Verschwinden der Mutter und den Verdächtigungen gegen den Vater. Deswegen hält auch sie bald den eigenen Vater für den Mörder der Mutter.

Derweil steht der Bruder der Vermissten - LKA-Chef Thomas Bethge – vor der schwierigsten Aufgabe seines Lebens: Er will seine Schwester finden, darf aber als Hamburger Polizist nicht in Niedersachsen ermitteln. Unterstützung erfährt er von seinen Kollegen Anne Bach (Karoline Schuch) und Frank Behringer (Andreas Lust). Selbst nach seiner Pensionierung recherchiert Thomas Bethge mit diesem Team intensiv weiter und gerät damit auf die Spur eines mutmaßlichen Serienmörders.

Cast & Crew

Produzent

Marc Conrad (ConradFilm), Maren Knieling (Ausführende Produzentin Bavaria Fiction)

Co-Produktionsfirma

ConradFilm

Sender

ARD, NDR

Redaktion

Christian Granderath (NDR), Sabine Holtgreve (NDR), Carolin Haasis (DEGETO)

Drehbuch

Stefan Kolditz

Regie

Sven Bohse

Kamera

Michael Schreitel

Cast

Matthias Brandt, Karoline Schuch, August Wittgenstein, Silke Bodenbender, Nicholas Ofczarek, Hanno Koffler, Jenny Schily, Nadeshda Brennicke, Anne Werner, Hildegard Schmahl

Casting

Siegfried Wagner

Herstellungsleitung

Sascha Ommert

Produktionsleitung

Frank Lübke

Szenenbild

Oliver Hoese

Kostümbild

Maria Schicker

Maskenbild

Jeanette Latzelsberger

Schnitt

Julia Karg, Kai Minierski