Mo, 7. Jan 2019

Köln - Die Tatort-Folge "Weiter, immer weiter" hat am Sonntag eine tolle Quote erzielt. Die von Sonja Goslicki produzierte Episode versammelte 10,57 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher - ein Marktanteil im Gesamtpublikum von 29,1 Prozent.

Die Produktion ist damit die erste im Jahr 2019 mit einem zweistelligen Millionenpublikum. Auch in der jungen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen überzeugte die Ermittler Ballauf und Schenk mehr als 2,8 Millionen Zuschauer (23,5 Prozent Marktanteil). Das Ermittlerduo hat eine breite Fanbase. In einem Beliebtheitsranking der „Tatort“-Ermittler, bei dem die durchschnittlichen Quoten der Tatort-Folgen von November 2016 bis November 2018 untersucht wurden, landeten die Kölner auf Platz zwei von insgesamt 23 Ermittlerteams.

Im Zuge einer ganz normalen Verkehrskontrolle der Polizeibeamten Frank Lorenz und Vera Kreykamp flieht der junge Pascal Pohl panisch und stürzt sich vor eine Straßenbahn. Wurde er verfolgt? Waren Drogen im Spiel? Schenk und Ballauf ermitteln. Bei der Zeugenbefragung erkennt Schenk in dem Polizeibeamten seinen alten Freund Frank Lorenz aus der Polizeischule wieder, der nun als Streifenpolizist arbeitet. Dieser ist überzeugt, ein schwarzes Verfolgerauto gesehen zu haben und dass die Spur zur russischen Mafia führt.

Im Jahr 2018 glänzten Ballauf und Schenk bereits mit starken Quoten für „Bausünden“ (31,6 Prozent), „Mitgehangen“ (27,8 Prozent) und „Familien“ (29,0 Prozent). Auch diese Episoden wurden alle von Sonja Goslicki realisiert. Drei weitere Fälle der Kölner Ermittler befinden sich aktuell in Produktion.

Mehr zu "Tatort Köln"

Auch interessant:

Doku-Fiction "Brecht" auf Berlinale und im März im TV

Do, 13. Dez 2018
Berlin - Roter Teppich für Heinrich Breloer: Sein Film in zwei Teilen über Bertolt Brecht wird auf der Berlinale Weltpremiere feiern. Festivalchef Dieter Kosslick hat unseren Film in der Sektion „Berlinale Special" ins Programm des kommenden Jahres aufgenommen. Im März 2019 wird "Brecht" auf Arte und im Ersten gezeigt.

Sky Original Production „Das Boot“ begeistert ein Millionenpublikum und geht in eine zweite Staffel

Do, 6. Dez 2018
München - Die Event-Serie „Das Boot“ begeistert binnen weniger Tage ein Millionenpublikum auf Sky. Nun haben Bavaria Fiction, Sonar Entertainment und Sky die Fortsetzung der Serie beschlossen. Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel werden voraussichtlich im kommenden Jahr beginnen.

„Gegen den Strom“ - Drehstart für neuen Kölner Tatort

Do, 15. Nov 2018
Köln - Am Dienstag begannen die Dreharbeiten für den neuen Tatort „Gegen den Strom“ (AT) aus Köln: Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ermitteln im Mordfall eines 17-jährigen Schülers. Das Drehbuch von Johannes Rotter verfilmt Regisseur Felix Herzogenrath.

Drehstart: Tatort Münster "Dann steht der Mörder vor der Tür"

Mi, 14. Nov 2018
Münster / Köln - Gestern haben die Dreharbeiten für den neuen Tatort Münster "Dann steht der Mörder vor der Tür" (AT) mit Jan Josef Liefers und Axel Prahl begonnen. Regisseur Thorsten C. Fischer verfilmt ein Drehbuch des Autoren-Duos Stefan Cantz und Jan Hinter.